MEX Berlin 2021 – Mange- und Entertainment-Expo findet statt

Die Mex 2021 öffnet nun zum zweiten Mal ihre Tore in den Messehallen unterm Funkturm.

Vom 22. bis zum 24.10.2021 heißt es endlich wieder Spaß und Entertainment auf einer großen Convention rund um die Bereiche Manga, Anime, Cosplay, Gaming und vieles mehr. Abseits der Popkultur gewährt euch die Mex auch Einblicke in die Kultur Japans.

Hinter der Manga & Entertainment Expo steckt ein Team mit fast zwanzig Jahren Conventionerfahrung und der Leidenschaft ein Erlebnis für Fans und Freunde, der japanischen Popkultur zu erschaffen. Mehr lesen

Esther Omlin über das Wirtschaftsrecht und jährliche Berichterstattungspflichten über nicht monetäre Belange

Esther Omlin berichtet, dass durch die Zustimmung zum mittelbaren Gegenentwurf hinsichtlich der Konzernverantwortungsinitiative erstmals verpflichtende Gesetzesvorgaben zur näheren Bestimmung der Unternehmensverantwortung im Bereich der Menschenrechte durch Änderung des Obligationenrechts und Strafgesetzbuchs in die Schweizer Rechtsordnung aufgenommen werden.

Neu eingeführt werden für in der Schweiz ansässigen Firmen die jährliche Pflicht zur Berichterstattung über nicht monetäre Bereiche (sog. ESG-Reporting). Diese Pflicht ist unabhängig von den jeweiligen Tätigkeiten und Wirtschaftsbereichen. Es gelten Sorgfaltspflichten hinsichtlich der Human Rights Due Diligence für alle Lieferketten. Zwar werden bei auffälligen Vergehen gegen diese Vorgaben keine weiteren zivilrechtliches Haftungsregime eingeführt, jedoch dürfen Verstöße mit strafrechtlichen Sanktionen geahndet werden. Die neuen Gesetzesbestimmungen werden voraussichtlich im Laufe 2021 in Kraft treten und ab dem Geschäftsjahr 2022 gelten. Mehr lesen

Esther Omlin über Urkundenfälschung – Gesetze und Strafen in der Schweiz

Dokumente bestimmen das Leben eines jeden Menschen, verrät Dr. Esther Omlin. Dazu gehören die Schulzeugnisse, Ausweisdokumente, Verträge und vieles mehr. Kurz gesagt: Urkunden bescheinigen den beruflichen Werdegang, die Staatsangehörigkeit, den Versicherungsschutz und so ziemlich alles, was einen Menschen ausmacht. Jeder verlässt sich darauf, dass die ausgehändigten oder auch vorgelegten Dokumente richtig sind und auf korrektem Wege erstellt wurden. Doch was passiert, wenn das nicht der Fall ist? Mehr lesen

Dr. Esther Omlin – Umfassende Rechtsberatung

Der Lebenslauf von Dr. jur. Esther Omlin belegt das umfassende Wissen in den angebotenen Fachbereichen aus den unterschiedlichsten Rechtsthemen. Neben dem allgemeinen internationalen und nationalen Strafrecht können auch Klienten mit Fragen und Belangen zu den Themen nationales und internationales Handels- und Wirtschaftsrecht, Arztrecht, angloamerikanisches Recht und Klima- und Umweltrecht dort vorstellig werden. Besonders am Herzen liegt dem Büro im Herzen Luzerns das humanitäre Völkerrecht. Nicht umsonst war Dr. jur. Esther Omlin Mitglied im nationalen Komitee zur Verhütung von Folter. Denn die Rechte und Pflichten hören am Rande von Gefängnismauern, vor den Toren psychiatrischer Einrichtungen oder Heimen nicht auf. Gerade diese Menschen benötigen oftmals eine ausgiebige Rechtsberatung. Mehr lesen

Unternehmer Service Franken: Versicherungsspezialist für Unternehmen

Bei Unternehmer Service Franken weiß man, dass Unternehmer und Unternehmerinnen täglich Haftungsrisiken ausgesetzt sind, weswegen sie sich gegen Haftungsfälle versichern müssen. Einige davon sind sogar gesetzlich vorgeschrieben. Dementsprechend ist für jeden Unternehmer und jede Unternehmerin eine kompetente und unabhängige Beratung zu Versicherungsthemen enorm wichtig, um im Ernstfall abgesichert zu sein. Aber auch privat möchte man sich und seine Familie gut versichert wissen und gleichzeitig finanziell für die Zukunft absichern. Mit dem unabhängigen Beratungs- und Dienstleistungsangebot hilft Unternehmer Service Franken Ihnen genau dabei und ist somit Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Versicherungsfragen, die betriebliche Altersvorsorge und Immobilienerwerb geht. Mehr lesen

Haus geerbt: Wie geht es weiter?

Wenn ein Mensch verstirbt, kommt es häufig vor, dass dieser auch eine Immobilie hinterlässt. Doch für den Erben stellen sich mit der Immobilienerbschaft viele Herausforderungen, bei denen Makler Sascha Rückert aus Wiesbaden wertvolle Hilfe und Entlastung bietet.

„Erbe annehmen oder ausschlagen – das ist die erste Frage, die bei einer Erbschaft geklärt werden sollte“, weiß der erfahrene Immobilienmakler Sascha Rückert. „Doch die Zeit einer Erbschaft ist auch immer eine sehr sensible Phase, da in den meisten Fällen ein naher Angehöriger verstorben ist. Darum stehen wir unseren Kunden gerne mit unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Immobilienerbschaften zur Seite und nehmen eine professionelle Wertermittlung für das Objekt vor, damit die richtige Entscheidung getroffen werden kann.“ Mehr lesen

Qio im Einsatz: Mobile Heizzentrale sichert die Warmwasserversorgung

Wenn plötzlich im Mehrparteienhaus die eben noch funktionierenden Versorgungsstrukturen ausfallen, sind unmittelbar Aufmerksamkeit, Sachverstand und Reaktionsgeschwindigkeit gefragt.
So erlebte es ein mittelständischer SHK-Fachbetrieb aus dem südbadischen Raum. Gegen 8.00 Uhr geht bei ihm der Hilferuf der technischen Kundenbetreuung einer lokalen Hausverwaltung ein: Die Warmwasserversorgung eines Teilobjekts der Wohnanlage mit 38 Wohneinheiten sei ausgefallen. Ursache unklar, aber er solle sich bitte sofort dem Problem annehmen. Mehr lesen

Wann es Sinn macht, das Russen Inkasso zu beauftragen

Das Russen Inkasso weiß aus Erfahrung, dass, wenn Schuldner nicht zahlen wollen, sich Betroffene die Frage stellen, welches Inkassounternehmen für die Beitreibung offener Forderungen am geeignetsten ist. Klassischerweise begibt man sich online auf die Suche und stößt früher oder später auf das Inkassounternehmen Russen Inkasso von ZAK. Zweifelsohne hört sich das imposant an. Ehrlicherweise stellt man sich aber doch die ein oder andere Frage zum Thema Russen Inkasso.

Daher mal nachgefragt bei www.russen-inkasso.com: Mehr lesen

ZAK Russen Inkasso Erfahrungen: Wie Sie Ihr Geld zurückbekommen

Sie warten immer noch auf offene Forderungen von säumigen Kunden, Geschäftspartnern oder „Freunden“? Sie haben es mit Mahnbescheiden und deutschen Inkasso Unternehmen versucht, was jedoch erfolglos blieb? Ihre offene Forderung scheint sich im Sand zu verlaufen und der Schuldner oder die Schuldnerin nehmen Sie schon lange nicht mehr ernst? Dann ist es Zeit für die letzte Instanz im Forderungsmanagement und somit der Beauftragung von ZAK Russen Inkasso. Das ZAK Russen Inkasso ist das Original aus Russland und treibt das Geld für Gläubiger seit vielen Jahren auch in Deutschland ein. Mehr lesen

Wollen Sie Ihr Geld zurück? Dann ist es Zeit für Ihre eigene Russen Inkasso Erfahrungen!

Die Erfahrungen vom Russen Inkasso bestätigen, dass mit dem Geldeintreiben auf russische Art selbst dreißte Schuldner bereit sind, offene Forderungen schnellstmöglich zu begleichen. Bereits seit 1991 treiben Schmidt und seine Kollegen des ZAK Russen Inkasso auf russische Art sehr erfolgreich Schulden ein. Ganz egal, wie hartnäckig oder stur der Schuldner ist, dem ZAK Russen Inkasso gelingt es selbst in über 90% der schwierigsten Fälle das Problem zu Gunsten ihrer Auftraggeber auf russische Art zu lösen.
Wir wollten wissen, was Russen Inkasso, Russisch Inkasso oder auch Moskau Inkasso bedeutet und ob es in Russland auch ein Russen Inkasso gibt. Das ZAK Russen Inkasso teilt freundlicherweise ihre Erfahrungen in diesem Bereich und beantwortete Fragen mit interessanten Fakten. Mehr lesen