Neu im Ausbildungsprogramm bei der SV-OG Großauheim in Hanau: Mantrailing

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, hat sein Übungs- und Ausbildungsprogramm um das „Mantrailing“ erweitert. Die Mantrailing-Treffen (Trainings-/Übungsstunden) finden zu unterschiedlichen Zeiten an unterschiedlichen Orten in Hanau und Umgebung statt. Die Termine und Orte werden im Vorfeld jeweils auf unserer Internetseite unter http://www.sv-og.de/mt-termine veröffentlicht und fortlaufend aktualisiert. Dort erfolgen auch die Anmeldungen zu den einzelnen Treffen. Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt. Mehr lesen

Hundeprüfungen und Sachkundetest am 29.9.2019 in Hanau-Großauheim

Als Grundprüfung für Hunde aller Rassen und Mix bei den Vereinen, die dem VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) angeschlossen sind, gilt die Begleithundeprüfung (BH). Die SV-OG Großauheim, Hundeverein und Hundeschule in Hanau, bereitet in seinen wöchentlichen Übungsstunden die Hundeführer mit ihren Hunden auf diese Prüfung vor, die dann am Sonntag, dem 29. September 2019 zusammen mit einem Sachkundenachweis-Test auf dem Vereinsgelände des Großauheimer Hundevereins stattfindet.

Die BH-Prüfung ist zum einen für den Hund ein Beleg, dass er den Verhaltenstest bestanden hat sowie die Grundkommandos beherrscht, über Grundgehorsam verfügt und allgemeinen Alltagssituationen gewachsen ist, und für den Hundeführer belegt die Prüfung, dass er mit seinem Hund allgemein umgehen kann und ein Grundverständnis zur Hundehaltung und -führung hat.
In einigen Städten und Gemeinden wird die bestandene BH-Prüfung auch zur Ermäßigung der Hundesteuer anerkannt.
Zudem ist die Begleithundeprüfung auch Voraussetzung zur Teilnahme an weiteren Prüfungen und Wettkämpfen im Hundesport, wie z. B. BgH 1-3, IGP 1-3, Agility, Obedience, VPG, Turnierhundesport (THS) oder Fährtenarbeit (FH).
Wer schon die BH-Prüfung erfolgreich absolviert hat, kann am Prüfungstag in Hanau-Großauheim auch die weitergehenden Prüfungen IBGH-1, IBGH-2, IBGH-3 sowie die IGP-Prüfungen 1-3 (früher: IPO) ablegen. SV-Leistungsrichter am 29. September wird Herr Ralf Hoffmann aus Kahl sein. Mehr lesen

Medienkompetenzumfrage bestätigt: E-Fahrzeuge locken Kinder wieder ins Freie

Anlässlich seiner Outdoor-Kampagne „Mehr frische Luft, weniger Bildschirmzeit“ befragte Rollplay im Mai 500 Eltern und deren Kinder zwischen sechs und zehn Jahren zu den Themen Medienkompetenz und Spielverhalten. Knapp die Hälfte der Kinder verbringen heute zwischen 40 und 90 Minuten täglich vor Smartphones, Tablets und Co. Experten empfehlen zwischen 30 und max. 60 Minuten Bildschirmzeit pro Tag für diese Altersgruppe und warnen vor Kurzsichtigkeit, Fettleibigkeit und Entwicklungsverzögerung. Rund 87 Prozent der befragten Eltern sind überzeugt, dass Trendfahrzeuge wie der Nighthawk Kindern wieder mehr Spaß an Bewegung vermitteln können. Mehr lesen

1. Großauheimer Rally Obedience Turnier am 2. Juni 2019

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, veranstaltet am Sonntag, den 2. Mai 2019 von 9 bis 17 Uhr das 1. Großauheimer Rally Obedience Turnier, einer noch jungen Hundesportart, auf dem Gelände an der Josef-Bautz-Straße 1 A in Hanau-Großauheim. 50 Mensch-/Hund-Teams haben zur Teilnahme in 5 Leistungsklassen gemeldet.

Eine relativ junge Hundesportart ist Rally-Obedience (RO), die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte, und in den USA entstanden ist. Dabei steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und paßt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden jeder Rasse und Mischlinge. Der Hundeführer durchläuft beim Rally-Obedience mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Das Besondere bei diesem Hundesport ist, dass Hund und Mensch während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren dürfen und müssen. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. Mehr lesen

Schnuppertag „Mantrailing“ am 26.5.2019 in Hanau-Großauheim

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, bietet am Sonntag, den 26. Mai 2019 einen Schnuppertag zum Mantrailing auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, an. Bei Interesse werden danach weitere regelmäßige Übungseinheiten angeboten.

Mantrailing ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Der hervorragende Geruchssinn der Hunde wird dabei besonders genutzt. Beim Mantrailing werden die Duftmoleküle der Zielperson gesucht und nicht die Bodenverletzungen wie dies z.B. bei der Fährtenarbeit der Fall ist. Beim Mantrailing wird ein Geruchsträger mit dem Individualgeruch der zu suchenden Person verwendet, um den Hund auf die Spur anzusetzen. Die Qualität des Geruchsträgers ist entscheidend für den Verlauf der Suche. Mehr lesen

Hohe Meldezahlen zur HJJM und LG-Jugendzuchtschau am 13./14. April 2019 in Hanau-Großauheim

Am kommenden Wochenende ist das Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, Schauplatz der Hessischen Jugend- und Juniorenmeisterschaften (HJJM) und der LG-Jugendzuchtschau der SV-Landesgruppe Hessen-Süd. Die Meldezahlen übersteigen bei weitem den Erwartungen des Organisationsteams des Großauheimer Hundevereins. Die Schirmherrschaft der SV-Landesgruppen-Jugendmeisterschaft hat Oberbürgermeister Claus Kaminsky übernommen. Mehr lesen

11 Teams haben Hundeprüfungen erfolgreich bestanden

Sehr erfolgreich waren die Teilnehmer bei den Hundeprüfungen an diesem Sonntag von der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau. Unter den Augen von SV-Leistungsrichter Gunter Endmann (Hungen) erreichten auf dem Vereinsgelände in der Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, 11 Mensch-/Hund-Teams ihr gewünschtes Prüfungsziel, und erhielten am Ende ihre Leistungsurkunde durch den Vorsitzenden Hans-Dieter Koch und den Ausbildungswart Jürgen Strohbach-Hofmann überreicht.

Zu Beginn der Veranstaltung müssen sich alle Hunde einer Unbefangenheitsprobe unterziehen, wobei vor allem sein Verhalten nicht negativ sein darf und er gegenüber anderen Menschen, Hunden und Einflüssen unbefangen sein soll.
Bei der Begleithundprüfung (BH), die Startvoraussetzung für viele Prüfungen in anderen Hundesportarten ist sowie in einigen Städten/Gemeinden zu einer Ermäßigung der Hundesteuer führt, wird zunächst der Gehorsam des Hundes in verschiedenen Übungen gezeigt. Dazu gehören das Fußlaufen mit und ohne Leine, Sitz-, Platz- und Abrufkommandos sowie die Ablage unter Ablenkung, was nach einem vorgegebenen Schema auf dem Platz des Großauheimer Hundevereins erfolgte. Zum Schluss wird der Verkehrsteil mit dem Hund geprüft, wobei er in Kontakt mit fremden Menschen, Joggern, Fahrradfahrern und anderen Reizen kommt. Dazu waren die Teilnehmer im Hanauer Hauptbahnhof und mussten ihre Aufgabe erfüllen. Die BH-Prüfung haben Michaela Herold mit ihrer erst 16 Monate alten Hovawart-Hundin „Aivah“ Import Seahawk, Thomas Distel mit seinem Staffordshire-Mix-Rüden „Werner“, Peggy Liedtke mit ihrem Carne-Corso-Mix-Rüden „Sumo“, Carmen Sauer mit dem Australien Shepard Rüden „Balu“ von Sofia Montaperto und Gudrun Bergfort mit ihrer Mischling-Hündin „Emma“ erfolgreich bestanden. Mehr lesen

Hessische Jugend- und Juniorenmeisterschaften und Landes-Jugendzuchtschau am 13./14.4.2019 in Hanau-Großauheim

Am 13./14, April 2019 wird das Vereinsgelände und daneben liegende Bolzplatz bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, sportlicher Höhepunkt für die Jugendlichen und Junioren der Landesgruppe Hessen-Süd im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. sein. Die Jugendlichen zeigen dabei mit ihren Hunden die Vielfalt hundesportlicher Aktivitäten. Der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky hat die Schirmherrschaft für die Jugendveranstaltung übernommen. Mehr lesen

Offenes 1. Großauheimer Rally Obedience Turnier am 2.6.2019 in Hanau-Großauheim

Erstmalig führt die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, ein Rally Obedience (RO) Turnier durch. Auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Str. 1 A, Hanau-Großauheim, können am Sonntag, den 2. Juni 2019 bis zu 50 Starter teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind Hundeführer aller Hundevereine oder einfach auch nur privat mit ihren Hunden aller Rassen oder Mischlinge. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Rally Obedience ist eine relativ junge Sportart aus den USA, die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte. Hier steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden. Rally Obedience kommt mit wenig Zubehör aus und ist unkompliziert durchführbar. Nicht nur für Profis: selbst Kinder können im Parcours schon spielerisch mit ihrem Hund Unterordnungsübungen probieren. Im Vordergrund steht die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, denn beim Rally Obedience ist partnerschaftliche Zusammenarbeit als Team gefragt. Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Das Besondere an diesem Sport: Hund und Mensch dürfen und müssen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. Mehr lesen

Hundeprüfungen (BH, BgH, IGP, Sachkunde) am 24.3.2019 in Hanau-Großauheim

In diesem Jahr bietet die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, zwei Termine für Hundeprüfungen für Hunde aller Rassen und Mischlinge an. Am Sonntag, den 24. März 2019 ab 9:00 Uhr kann auf dem Vereinsgelände des Großauheimer Hundevereins (Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim) die Begleithundeprüfung (BH) oder fortgeschrittenere Prüfungen wie BgH 1,2,3 oder IGP 1,2,3 (früher IPO) und einige andere Prüfungsstufen abgelegt werden. Gäste und Zuschauer sind natürlich auch willkommen. Das Ablegen nur der Sachkundeprüfung ist ebenfalls möglich.
„Neueinsteiger“ finden zur Vorbereitung auf die BH-Prüfung weitere Informationen unter http://www.sv-og.de/bh. Mehr lesen