SMART Toys and Games-Team wächst und übernimmt Gigamic-Vertrieb

Mehr Manpower für SMART
Mit Jennifer Gries hat Markus Becker eine erfahrene Vertriebsmitarbeiterin an Bord geholt. Sie blickt auf 20 Jahre Berufserfahrung in der Spielware zurück. Sie kennt die SmartGames noch aus ihrer Zeit bei Jumbo und war zuletzt bei EPOCH Traumwiesen im Außendienst tätig. Ab sofort werden Nordrhein-Westfalen, Hessen und nördliches Rheinlandpfalz zwischen ihr und Daniel Reetz in West und Mitte aufgeteilt. „Wir freuen uns, dass wir mit Jennifer Gries eine erfahrene Mitarbeiterin gewinnen konnten. Somit bedienen wir die erhöhte Kundennachfrage in diesem Raum und gewährleisten eine optimale, flächendeckende Betreuung unserer Handelspartner“, kommentiert SMART-Geschäftsführer Markus Becker. Das Vertriebsteam besteht neben Jennifer Gries und Daniel Reetz aus Christian Röhrdanz, Gebietsleitung Nord, Ulrike Schmittschmitt, Gebietsleitung Süddeutschland sowie der Handelsagentur „Fun Force“ für Österreich und Südtirol. Die Betreuung der neuen Bundesländer bzw. Südostdeutschland bleibt weiterhin in den Händen der Handelsagenturen Herlemann bzw. Wallraff. Mehr lesen

Knobeln, bauen, spielen

SmartMax My First Totem

Das neue My First Totem-Set aus der SmartMax-Reihe für Kinder ab 18 Monaten bringt jede Menge Knobel- und Spielespaß an langen Winterabenden! Mit den extra-großen Magneten von SmartMax lernen schon die Kleinsten spielerisch Magnetismus kennen. Beim Bauen sind ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Schnell finden sie heraus, dass warme und kalte Farben sich nach Lust und Laune kombinieren und zu kreativen Gebilden zusammenfügen lassen. Mit dem My First Totem bauen kleine Indianer ihren ersten eigenen Totempfahl. Dieser besteht aus bis zu acht Elementen, darunter lustige Maus-, Frosch- und Küken-Köpfe. Die Kids verbinden diese mithilfe von 24 extra-großen Aufgabenkarten in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen – oder einfach nach Belieben. So lernen bereits die Kleinsten logisches Denken, das Erkennen von Formen und Farben und schulen ihre Auge-Hand-Koordination! Ab sofort online und im gut sortierten Fachhandel für 25 Euro erhältlich. Mehr lesen

Zum 5. Mal Hanauer Hundebadetag am 15. September im Lindenaubad in Hanau-Großauheim

Zum fünften Mal findet am Sonntag, den 15. September 2019 in Hanau-Großauheim der Hanauer Hundebadetag statt. Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, wird als Partner der Veranstaltung der Hanau Bäder GmbH wieder mit einem Agility-Parcour, weiteren Hundeaktivitäten und einem Info-Stand mitmachen.

Nach den tollen Erfolgen in den Vorjahren mit rund 500 Hunden können Hundeführer auch in diesem Jahr wieder zum Freibad-Saisonende ihre Hunde in Hanau schwimmen lassen und an vielfältigen Aktivitäten teilnehmen. Auch Stände mit Hundebedarf werden vertreten sein. Mehr lesen

Erfolgreich bei den Deutschen SV-Meisterschaften im Rally Obedience in Neuwied

Die SV-OG Aubachtal richtete am 24./25. August 2019 die Deutschen SV-Meisterschaften im Rally Obedience in Neuwied aus. Von der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, konnten sich 2 Teilnehmerinnen mit ihren Hunden zu dieser Bundesveranstaltung qualifizieren.

Rally Obedience ist in Deutschland noch eine recht junge Sportart. Sie wurde vor einigen Jahren in den USA entwickelt und hat dort bereits eine große Anhängerschaft erobert. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden. Rally Obedience kommt mit wenig Zubehör aus und ist unkompliziert durchführbar.
Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Das Besondere an diesem Sport: Hund und Mensch dürfen und müssen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. Bei der Wettkampfwertung sind maximal 100 Punkte erreichbar und es wird in den Klassen Beginner, 1, 2, 3 und Senioren gestartet. Mehr lesen

Neu im Ausbildungsprogramm bei der SV-OG Großauheim in Hanau: Mantrailing

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, hat sein Übungs- und Ausbildungsprogramm um das „Mantrailing“ erweitert. Die Mantrailing-Treffen (Trainings-/Übungsstunden) finden zu unterschiedlichen Zeiten an unterschiedlichen Orten in Hanau und Umgebung statt. Die Termine und Orte werden im Vorfeld jeweils auf unserer Internetseite unter http://www.sv-og.de/mt-termine veröffentlicht und fortlaufend aktualisiert. Dort erfolgen auch die Anmeldungen zu den einzelnen Treffen. Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt. Mehr lesen

Hundeprüfungen und Sachkundetest am 29.9.2019 in Hanau-Großauheim

Als Grundprüfung für Hunde aller Rassen und Mix bei den Vereinen, die dem VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) angeschlossen sind, gilt die Begleithundeprüfung (BH). Die SV-OG Großauheim, Hundeverein und Hundeschule in Hanau, bereitet in seinen wöchentlichen Übungsstunden die Hundeführer mit ihren Hunden auf diese Prüfung vor, die dann am Sonntag, dem 29. September 2019 zusammen mit einem Sachkundenachweis-Test auf dem Vereinsgelände des Großauheimer Hundevereins stattfindet.

Die BH-Prüfung ist zum einen für den Hund ein Beleg, dass er den Verhaltenstest bestanden hat sowie die Grundkommandos beherrscht, über Grundgehorsam verfügt und allgemeinen Alltagssituationen gewachsen ist, und für den Hundeführer belegt die Prüfung, dass er mit seinem Hund allgemein umgehen kann und ein Grundverständnis zur Hundehaltung und -führung hat.
In einigen Städten und Gemeinden wird die bestandene BH-Prüfung auch zur Ermäßigung der Hundesteuer anerkannt.
Zudem ist die Begleithundeprüfung auch Voraussetzung zur Teilnahme an weiteren Prüfungen und Wettkämpfen im Hundesport, wie z. B. BgH 1-3, IGP 1-3, Agility, Obedience, VPG, Turnierhundesport (THS) oder Fährtenarbeit (FH).
Wer schon die BH-Prüfung erfolgreich absolviert hat, kann am Prüfungstag in Hanau-Großauheim auch die weitergehenden Prüfungen IBGH-1, IBGH-2, IBGH-3 sowie die IGP-Prüfungen 1-3 (früher: IPO) ablegen. SV-Leistungsrichter am 29. September wird Herr Ralf Hoffmann aus Kahl sein. Mehr lesen

Medienkompetenzumfrage bestätigt: E-Fahrzeuge locken Kinder wieder ins Freie

Anlässlich seiner Outdoor-Kampagne „Mehr frische Luft, weniger Bildschirmzeit“ befragte Rollplay im Mai 500 Eltern und deren Kinder zwischen sechs und zehn Jahren zu den Themen Medienkompetenz und Spielverhalten. Knapp die Hälfte der Kinder verbringen heute zwischen 40 und 90 Minuten täglich vor Smartphones, Tablets und Co. Experten empfehlen zwischen 30 und max. 60 Minuten Bildschirmzeit pro Tag für diese Altersgruppe und warnen vor Kurzsichtigkeit, Fettleibigkeit und Entwicklungsverzögerung. Rund 87 Prozent der befragten Eltern sind überzeugt, dass Trendfahrzeuge wie der Nighthawk Kindern wieder mehr Spaß an Bewegung vermitteln können. Mehr lesen

1. Großauheimer Rally Obedience Turnier am 2. Juni 2019

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, veranstaltet am Sonntag, den 2. Mai 2019 von 9 bis 17 Uhr das 1. Großauheimer Rally Obedience Turnier, einer noch jungen Hundesportart, auf dem Gelände an der Josef-Bautz-Straße 1 A in Hanau-Großauheim. 50 Mensch-/Hund-Teams haben zur Teilnahme in 5 Leistungsklassen gemeldet.

Eine relativ junge Hundesportart ist Rally-Obedience (RO), die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte, und in den USA entstanden ist. Dabei steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und paßt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden jeder Rasse und Mischlinge. Der Hundeführer durchläuft beim Rally-Obedience mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours, der möglichst schnell und präzise abzuarbeiten ist. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Das Besondere bei diesem Hundesport ist, dass Hund und Mensch während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren dürfen und müssen. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. Mehr lesen

Schnuppertag „Mantrailing“ am 26.5.2019 in Hanau-Großauheim

Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, bietet am Sonntag, den 26. Mai 2019 einen Schnuppertag zum Mantrailing auf ihrem Vereinsgelände, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, an. Bei Interesse werden danach weitere regelmäßige Übungseinheiten angeboten.

Mantrailing ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Der hervorragende Geruchssinn der Hunde wird dabei besonders genutzt. Beim Mantrailing werden die Duftmoleküle der Zielperson gesucht und nicht die Bodenverletzungen wie dies z.B. bei der Fährtenarbeit der Fall ist. Beim Mantrailing wird ein Geruchsträger mit dem Individualgeruch der zu suchenden Person verwendet, um den Hund auf die Spur anzusetzen. Die Qualität des Geruchsträgers ist entscheidend für den Verlauf der Suche. Mehr lesen

Hohe Meldezahlen zur HJJM und LG-Jugendzuchtschau am 13./14. April 2019 in Hanau-Großauheim

Am kommenden Wochenende ist das Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, Schauplatz der Hessischen Jugend- und Juniorenmeisterschaften (HJJM) und der LG-Jugendzuchtschau der SV-Landesgruppe Hessen-Süd. Die Meldezahlen übersteigen bei weitem den Erwartungen des Organisationsteams des Großauheimer Hundevereins. Die Schirmherrschaft der SV-Landesgruppen-Jugendmeisterschaft hat Oberbürgermeister Claus Kaminsky übernommen. Mehr lesen