Die besten Geschenkideen des Landes

Urlaubsbox® ist eine Marke der INVENT Marketing & Tourismus GmbH. Das Unternehmen bietet Gutscheinreisen zum Verschenken und Selbstverreisen an. Im Online-Shop www.urlaubsbox.com können Reisegutscheine, Erlebnisgutscheine, Wellnessgutscheine, Urlaubsgutscheine und Hotelgutscheine in Gutschein-Geschenk-Boxen erworben werden. Gutschein-Reisen von Urlaubsbox.com sind eine ideale Geschenkidee für jeden Anlass. „Reisegutscheine-Box, Hotelgutscheine-Geschenkbox, Urlaubsgutscheine, Erlebnisgeschenke, Wellnessgutscheine und Erlebnisgutscheine für Kurzurlaube, Kurzreisen, Romantikurlaub, Wellnessurlaub, Wellnesswochenenden, Romantikwochenenden, Städtereisen und Aktivurlaub in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz zum Verschenken. Urlaubsbox bietet Gutschein-Reisen in Form von Reise-Geschenk-Gutschein-Boxen.“ Mehr lesen

INVENT-Geschäftsführer Dirk Handel über Zusatzumsatz für Hotels

Oft sind es die Wochen vor Ostern und im November: Dann geht die Gästezahl in vielen europäischen Hotels zurück. „Das muss nicht sein“, sagt Dirk Handel, Geschäftsführer von INVENT. Der Anbieter von orts- und zeitungebundenen Gutscheinen ermöglicht Hoteliers, ihre leerstehenden Zimmer gezielt zu füllen. Wie eine Partnerschaft mit INVENT funktioniert, erklärt der ehemalige Jochen-Schweizer-Manager im Interview.

Herr Handel, welche Vorteile haben Hotels, wenn sie sich INVENT anschließen?
In erster Linie sind das neue Gäste. Um sie zu gewinnen, muss der Hotelier nichts bezahlen und hat die Chance, Stammgäste aus ihnen zu machen. Unsere Partnerhotels profitieren von der zielgruppengerechten Präsentation zu Themen wie Wellness, Romantik oder Städtereisen, gebündelt in ansprechenden Themenboxen bzw. -katalogen. Darüber hinaus werden ausgewählte Hotels bei unseren Medienpartnern beworben – das sind vor allem große deutschsprachige Tageszeitungen – und via Social Media sowie Newsletter über 80.000 „aktiven Kurzreisenden“ präsentiert. Mehr lesen

Kurzurlaube in Geschenkboxen

Den perfekten Kurztrip gibt es jetzt ganz praktisch in einer urlaubsbox: Einfach kurz mal weg. Den Alltagsstress vergessen und abschalten. Wer etwa seiner Frau, dem besten Kumpel oder der Schwester eine Freude bereiten möchte, verschenkt eine Auszeit vom Alltag – und kommt mit. Tauchen Sie ab und entspannen Sie bei einem Kurzurlaub. Wellnessreisen, Sport- und Aktivurlaube, Städte-Trips und viele weitere Angebote warten auf Sie.

Reisegutscheine & Hotelgutscheine kaufen – Kurzurlaub verschenken Nur geprüfte Hotels 3 Jahre gültig Geld-zurück-Garantie Jetzt einkaufen! Mehr lesen

Ferienhaus in Dänemark – wie der Klimawandel unseren Urlaub verändert

Noch vor wenigen Jahrzehnten zeigte sich in puncto Urlaubsreisen ein völlig anderes Verhalten bei den Menschen. Dem Wirtschaftswunder sei Dank, konnten es sich ab den 1950er Jahren immer mehr Familien erlauben, die Sommerferien im Süden Europas zu verbringen. Vor allem die italienische Riviera und die Adria wirkten wie ein Magnet auf die Deutschen. La Dolce Vita – wer es sich (schon) leisten konnte, machte sich mit Kind & Kegel auf den Weg.

Heutzutage ist Italien zwar immer noch ein beliebtes Urlaubsziel, jedoch sorgt vor allem auch der Klimawandel dafür, dass mehr und mehr Touristen eher gen Norden flüchten und sich beispielsweise ein Ferienhaus in Dänemark für den Urlaub anmieten. Mehr lesen

Wissensrevolution durch die Entdeckung der Bosnischen Pyramiden

https://www.dzig.de/Bewusstseinskraft-im-Land-der-verborgenen-Welten

Das Buch „Bewusstseinskraft im Land der verborgenen Welten“ von Sonja Gisela Franz liegt in der zweiten Auflage vor.

Ein Reisebericht über Bosnien an verschiedene spektakuläre Orte und zu Bauwerken, von denen die Menschheit kaum Kenntnis hat: Mit beeindruckenden Erlebnissen in der äußeren und der inneren Welt eines Menschen, die weit über unser Vorstellungsvermögen hinausgehen, vermittelt die Autorin das Eintauchen in spirituelle Bereiche, die vielen Menschen noch verwehrt sind.

Die Autorin wählte bewusst die Romanform für ihre Dokumentation, weil sie während ihrer mehrfachen Reisen von internationalen Konflikten und Kontroversen im „wissenschaftlichen Lager“ erfuhr. Lernwillige und offenherzige Leser, die in ihren Herzen wahrhaftig empfinden, stoßen in diesem Buch auf eine Fülle von Aussagen, die optimistisch stimmen und Zuversicht verleihen. Es sind gute Entwicklungen in Gang gekommen, die sich nicht mehr aufhalten lassen. Wer dieses Buch liest, wird an Weisheit gewinnen und nachsichtig mit denen verfahren, deren Herzen noch verschlossen sind.

Begegnungen mit fremden Wesen und anschauliche Reisen in die Vergangenheit paaren sich mit Gefühlseindrücken in der Gegenwart, die dem Leser das Arbeiten mit der Geistigen Welt näher bringen und ihn wieder in die Mitte seines Herzens führen.

Das 224-seitige Buch von Sonja Gisela Franz ist individuell gestaltet. Man kann es in keine Schublade einordnen. Zahlreiche Fotos von den erwähnten Schauplätzen hat sie selbst aufgenommen. Der Roman enthält viele Beschreibungen von Gefühlen, etliche Abenteuer, Begegnungen mit fremden Wesen, die dem Ganzen einen geheimisvollen Touch geben, Aufklärung über die Pyramiden und über die Wesen, die sie bewohnen, und Reisen in die Vergangenheit mit Vorstellungen, wie die drei Pyramiden gebaut worden sind.

Sie erwähnt auch die Geheimnisse der großen Steinkugeln von Zaviodovici, beschreibt eine Einweihung auf dem Tumulus, Gespräche mit einem Drachen und Herzmeditationen. Sie liefert Erklärungen, wie die Energien in den Tunneln auf die Menschen wirken, wie die Megalithe gebaut wurden, lüftet Geheimnisse um die Friedensmeditation, entwickelt Ideen, wie die Welt zu retten ist, erwähnt Teslas Experimente und wie er verschiedene Ereignisse erklärt, außerdem geht sie auf Träume und ihre Deutung ein und erläutert ihre Philosophien aufgrund ihrer Erfahrungen.

Wichtige Schauplätze wie der Wallfahrtsort Medjugorie, die mächtige Karstquelle der Buna mit dem Kloster Tekija und die Kravice-Wasserfälle werden ausgiebig gewürdigt.

Als Geistige Heilerin reiste sie viel und landete 2015 in Bosnien, wo sie eindrückliche Erlebnisse hatte, die sie so fesselten, dass sie beschloss, ein Buch darüber zu schreiben.

Sie behandelt mit Energien, die in der feinstofflichen Ebene wirken, auf negative Gedankenformen, Besetzungen, Astralwesen und vieles mehr; Energieformen, von denen viele Menschen nie geglaubt hatten, dass es sie gibt.

Die interessanteste Arbeit findet sie, wenn Klienten mit Verstrickungen aus der Vergangenheit verwoben sind, seien es aufzuarbeitende traumatische Erfahrungen oder die Lösung karmischer Bänder zu anderen Menschen, die mit dem Klienten im vergangenen Leben zu tun hatten.

In Qigong-Kursen und Herzmeditationen bietet sie Teilnehmern Hilfe, sowohl Rücken und Atmung zu stärken als auch das Glücksgefühl und die Freude im Leben wiederzuentdecken.

In ihrem Roman entwickelt sie eine einfache Strategie, den Menschen an einige vielleicht für sie noch unbekannte Energieformen und Behandlungsmethoden heranzuführen, um für ein neues Bewusstsein das Tor zu öffnen, was in der heutigen Zeit einen wichtigen Schritt darstellt.

Auf der Spur unserer Geschichte: Die Bosnischen Pyramiden
4. April 2015 | Die Entdeckung der Bosnischen Pyramiden offenbart mehrere Gründe, weshalb die Geschichte der Menschheit neu geschrieben werden darf, es handelt sich hierbei nicht nur um eine weitere archäologische Ausgrabungsstätte. Um dieser Behauptung auf den Grund zu gehen, hat sich das ExtremNews-Team mit Sam Osmanagich, dem Entdecker des Pyramidenkomplexes, getroffen und von ihm erstaunliche wissenschaftliche Forschungsergebnisse präsentiert bekommen. Worum es sich im Einzelnen handelt welche weitreichenden Folgen die Entdeckungen haben können, erfahren Sie in der neuesten Sendung von „Auf der Spur unserer Geschichte“.

24. März 2016 | Wissensrevolution durch die Entdeckung der Bosnischen Pyramiden (Video)

Dr. Sam Semir Osmanagich, ausländisches Mitglied der russischen Akademie der Naturwissenschaften, Anthropologie-Professor und Direktor des Zentrums für Archäologie und Anthropologie an der American University in Bosnien-Herzegowina, berichtet im Interview mit ExtremNews.com über sieben Gründe, die unsere Vorstellung vom Altertum durch die Forschungsergebnisse in Südosteuropa für immer verändern werden:

„Erstens sind das die ersten in Europa entdeckten Pyramiden.
Zweitens sind es die größten Pyramiden des Planeten. Die Sonnenpyramide in Bosnien ist mit über 220 Metern Höhe viel größer als die Cheopspyramide mit 147 Metern.
Drittens haben die Seiten der Pyramiden in Bosnien die präziseste Ausrichtung auf dem Planeten zum kosmischen Nordpol.
Viertens: Unter den Erdschichten sind Betonblöcke von viel besserer Qualität als das, was wir heute herstellen können.
Fünftens sind es die ältesten Pyramiden des Planeten: Über 29.000 Jahre.
Sechstens: Unter den Pyramiden das umfangreichste unterirdische Tunnelsystem.
Und siebtens: Wir fanden die größten Keramikblöcke des Planeten mit weit über 10 Tonnen Masse.“

Über 2.000 Freiwillige aus 60 Ländern haben in den letzten fünf Jahren bei den Ausgrabungen überwiegend im archäologischen Bereich mitgeholfen.

Osmanagich: „Dies ist das heutzutage aufgeschlossenste archäologische Projekt überhaupt. Seit dem ersten Tag haben wir gesagt, dass es nicht ausreicht, das Wissen nur von den klassischen Wissenschaften wie Archäologie, Ägyptologie, Geologie zu erhalten. Daher haben wir auch High-Tech Wissenschaften mit einfließen lassen wie zum Beispiel Satellitenuntersuchungen, Georadaranalysen, Geothermalanalysen. Dann haben wir die Physiker, die Elektrotechniker, Mathematiker, die Heilige Geometrie hinzugezogen. Es ist also seit dem ersten Tag ein interdisziplinäres wissenschaftliches Projekt.“

Weiterlesen auf https://www.dzig.de/Bewusstseinskraft-im-Land-der-verborgenen-Welten

neu.DZiG.de Deutsche ZivilGesellschaft
pol. Hans Emik-Wurst
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: pol.hans@emik-wurst.de
Homepage: https://neu.dzig.de
Telefon: 03741 423 7123

Pressekontakt
publicEffect.com
Hans Kolpak
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@publicEffect.com
Homepage: http://www.publicEffect.com
Telefon: 03741 423 7123

Neue Themenblogs bei Estepona.City

2017 ins Leben gerufen lädt das Onlinemagazin Estepona.City vor allem seine deutschsprachigen Leser dazu ein, Teil der andalusischen Lebensart zu werden, die in ganz Estepona zu spüren ist. Ein neu-es Serviceangebot informiert die Leser nun regelmäßig über die Highlights der Stadt – ganz gleich, ob es sich um aktuelle Veranstaltungen handelt, über Geheimtipps zur Erkundung der Umgebung oder kleine Routen mit denen man einen gemütlichen Nachmittag verbringen kann. Auch die Sehenswür-digkeiten der Stadt werden vorgestellt, stets mit dem Ziel, einen Mehrwert zu bieten, der die Sight-seeingtour zu einem besonderen Erlebnis macht. Estepona.City stellt gleich zwei Angebote für seine Leser bereit. „Esteponas Märkte“ informiert zum einen über die Marktkultur in Spanien und listet alle Wochen- und Flohmärkte in Estepona und in der Umgebung auf. „Estepona Altstadt“ begleitet seine Leser auf der Erkundungsreise durch die Altstadt, dem „casco antiguo“.

Wer einen Markt in Estepona besuchen möchte, stößt auf ein breites Angebot an Möglichkeiten, aus einem gewöhnlichen Marktbesuch einen ganzen Tagesausflug zu machen. Dabei kommen sowohl Freunde der spanischen Küche, als auch Flohmarktliebhaber und Schnäppchenjäger auf ihre Kosten. Allein in Estepona gibt es vier regelmäßig stattfindende Märkte. Der wohl bekannteste befindet sich direkt am Hafen, am Puerto Deportivo. Die Einwohner Esteponas und seine Besucher verbringen hier ihren Sonntag und entspannen nach dem Bummel in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants. Ein weiterer Flohmarkt findet jeden Mittwochvormittag am Parque de los Niños statt. Diejenigen, die fri-sches Obst, Gemüse und andalusische Spezialitäten einkaufen und einen kleinen Plausch mit dem re-gionalen Bauern halten möchten, sind auf dem Wochenmarkt auf der Plaza ABC gut aufgehoben. Gourmets finden in der modernen Gastrobar San Luis, Köstlichkeiten wie Tapas, Fisch und Wein.

Estepona.City nimmt zudem seine Leser mit auf eine Besichtigungstor der Hauptattraktionen in der Altstadt. Anlehnend an die vom Tourismusbüro vorgeschlagene zweistündige Altstadtroute, stellt Estepona.City interessante Informationen zusammen, die die Erkundungstour bereichern. Eine Initiative der Stadt hat sich zum Ziel gesetzt, Estepona zu sanieren, zu renovieren und zu einer touristischen At-traktion zu machen. Immer mit dem Ziel vor Augen, den typisch andalusischen Charme des ehemaligen Fischerdörfchens aufrecht zu erhalten. Somit begibt sich der Besucher des „casco antiguo“ auf eine kleine Zeitreise durch verwinkelte Pflastersteingassen mit kleinen weißen Häusern, von denen alle mit bunten Blumenkübeln und diversen Pflanzen- und Blumenarten geschmückt sind. In Esteponas Alt-stadt erleben sie Andalusien pur.

Weitere Informationen zum Thema „Estepona Markt“ oder „Estepona Altstadt“ erhalten Sie unter www.estepona.city.

estepona.City
Sascha Tiebel
Calle del Manzano 12

29680 Estepona
Malaga

E-Mail: christiane@newestepona.com
Homepage: https://www.estepona.city
Telefon: 015129137700

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Christiane Tiebel
Moosweg 2

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: c.tiebel@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Hotelgutscheine für die allerschönsten Urlaubsregionen

In Deutschland, Österreich und der Schweiz kann man ganz hervorragend Urlaub machen. Die DACH-Region hält die allerschönsten Urlaubsregionen für Sie bereit. Mit den Reisegutscheinen, Urlaubsgutscheinen, Erlebnisgutscheinen und Hotelgutscheinen von Urlaubsbox haben Sie die Möglichkeit dazu, spannende Urlaubsreisen in Form von Gutschein-Reisen zu machen. Auch als maßgeschneiderte Reise-Geschenkidee eignen sich die Reise-Gutscheine und Hotel-Gutscheine von Urlaubsbox.com immer wieder aufs Neue.

Urlaubsbox® – Eine Marke der INVENT Marketing & Tourismus GmbH
Pia Sommer
Hopfengasse 25

4020 Linz
Österreich

E-Mail: pr@urlaubsbox.com
Homepage: https://www.urlaubsbox.com
Telefon: 0732 65 18 18 0

Pressekontakt
Urlaubsbox® – Eine Marke der INVENT Marketing & Tourismus GmbH
Pia Sommer
Hopfengasse 25

4020 Linz
Österreich

E-Mail: pr@urlaubsbox.com
Homepage: https://www.urlaubsbox.com
Telefon: 0732 65 18 18 0

Die Geschenkidee: Kurzurlaube in Geschenkboxen verschenken!

Flexibles Reisen und Urlaub machen mit Gutschein-Reisen in formschönen Erlebnis-Geschenk-Boxen liegt derzeit voll im Trend. Die neuen Urlaubsboxen mit Hotelgutscheinen, Erlebnisschecks, Hotelschecks, Erlebnisgutscheinen, Erlebnisgeschenkboxen, Wellnessgutscheinen und Reisegutscheinen sind als Geschenkidee für jeden Anlass (Hochzeiten, Geburtstage und Weihnachten) äußerst beliebt. Mit jeder Reise-Gutscheinbox aus dem Hause Invent verschenkt man jetzt pure Urlaubsfreude. Kurzurlauber sind dabei an keinen fixen Reisetermin gebunden.

Urlaubsbox® – Eine Marke der INVENT Marketing & Tourismus GmbH
Pia Sommer
Hopfengasse 25

4020 Linz
Österreich

E-Mail: pr@urlaubsbox.com
Homepage: https://www.urlaubsbox.com
Telefon: 0732 65 18 18 0

Pressekontakt
Urlaubsbox® – Eine Marke der INVENT Marketing & Tourismus GmbH
Pia Sommer
Hopfengasse 25

4020 Linz
Österreich

E-Mail: pr@urlaubsbox.com
Homepage: https://www.urlaubsbox.com
Telefon: 0732 65 18 18 0

Neues Stadtportal für Estepona

Immer mehr deutsche Urlauber schätzen Spanien als Reiseziel. Die Costa del Sol mit ihren vielseitigen Küstenstädten und dem weltweit bekannten Yachthafen Puerto Banús hat sich zu einer beliebten Urlaubsregion für Touristen aus aller Welt entwickelt. Die Fischerstadt Estepona gehört zu den eher unbekannteren Ortschaften an der Küste, gilt jedoch heute als begehrte Wohnlage im Süden Spaniens. Um Urlaubern und Residenten einen aktuellen Überblick über die wichtigsten Veranstaltungen, News und Ausflugsziele in deutscher Sprache zu bieten, hat ein Team aus Marktexperten das neue Informationsportal www.estepona.city ins Leben gerufen.

Im Laufe der vergangenen Jahre hat der ehemals ruhige Badeort Estepona eine enorme Wandlung vollzogen. Die Innenstadt wurde aufwendig saniert. Strände, Parks und Promenaden wurden mit neuen Konzepten modernisiert und erstrahlen heute im neuen Glanz. Das kulturelle Programm gehört zu den ambitioniertesten der Region und lässt insbesondere in den Sommermonaten keine Wünsche offen.

Das neue Info-Portal richtet sich gezielt an Urlauber und Residenten aus Deutschland, die über Freizeitangebote und Neuigkeiten aus Estepona informiert sein möchten. Anders als auf anderen Tourismus-Webseiten, wurden die Inhalte in deutscher Sprache erstellt und mit allerhand praktischen Tipps, Anfahrtskarten und sogar Bonus-Programmen versehen. Neben Konzerten, Theaterveranstaltungen, Ausstellungen oder lokalen Märkte können sich die Besucher ebenfalls über aktuelle Workshops, Projekte der Stadtverwaltung oder die schönsten Sehenswürdigkeiten informieren.

Hinter dem Portal stehen Marketing-Experten, die selbst vor einiger Zeit Estepona als begehrtes Reiseziel und neues Zuhause für sich entdeckt haben. „Unser Ziel war es, eine deutschsprachige Plattform rund um Estepona zu schaffen, die sowohl für Touristen, als auch für Anwohner alles Wichtige auf einen Blick bündelt“, erklärt Mitinitiatorin Christiane Tiebel. „Informationen über die Costa del Sol oder Marbella findet man schnell, eine umfassende Webseite mit Focus auf Estepona für den deutschsprachigen Raum existiert derzeit noch nicht“, so Christiane Tiebel weiter.

Weitere Informationen rund um Estepona wie beispielsweise die Themen „Estepona Golf„, „Camping Estepona“ oder „Estepona Spanien“ sind unter www.estepona.city erhältlich.

estepona.City
Sascha Tiebel
Moosweg 2

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: s.tiebel@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Christiane Tiebel
Moosweg 2

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: c.tiebel@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

Oktoberfest in Köln

Am 22. September heißt es wieder offiziell: O´zapft is. Wer nicht extra nach München reisen und dennoch bayerische Schmankerln und eine zünftige Maß genießen möchte, der ist im Colonia Brauhaus in Köln-Riehl bestens aufgehoben. Die spezielle Karte umfasst Leberkäse, Weißwurst, Haxen und das süffige Paulanerbier.

„Mit Freude präsentieren wir unseren Gästen wieder anlässlich des Oktoberfestes typisch bayerische Gerichte mitten in Köln“, erklärt Janjko Protuder, Inhaber des Colonia Brauhauses. „Mit dem Blick auf den Rhein servieren unsere freundlichen Mitarbeiter Leberknödelsuppe, Haxenfleisch oder Semmelknödel und dazu eine zünftige Maß. Zum Nachtisch gibt es den allseits beliebten Apfelstrudel mit Vanillesauce und Sahne.“ Oktoberfest-Fans kommen so voll auf ihre Kosten, ohne den weiten Weg zum größten Volksfest der Welt antreten zu müssen.

Das Colonia Brauhaus ist bekannt für seine deftigen Speisen und die besondere Gastfreundschaft. In den gemütlichen Räumlichkeiten und dem wundervollen Biergarten ganz in der Nähe des Rheins lassen die Gäste die Seele baumeln oder versetzen sich in den nächsten Wochen in die richtige Wiesn-Stimmung.

„Wir freuen uns auf jede Menge gut gelaunte Gäste, die wir herzlich mit einem Servus willkommen heißen. Wer seine Trachtenmode mit Dirndl oder Lederhosen angemessen ausführen möchte, der ist bei uns genau richtig. Wir bieten das passende Ambiente und die schmackhaften bayerischen Spezialitäten dazu.“

Ausführliche Informationen zu Motorradtour Köln, Fahrradtour Köln, Köln Gastronomie und mehr finden Interessierte auf https://www.colonia-brauhaus.de

Colonia Brauhaus
Janjko Protuder
An der Schanz 2

50735 Köln-Riehl
Deutschland

E-Mail: info@colonia-brauhaus.de
Homepage: http://www.colonia-brauhaus.de
Telefon: 0221 7156355

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: https://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011