Personenbetreuer/in: Hochqualifiziert aber nicht anerkannt

Das zertifizierte Institut für Erwachsenenbildung IMPROVE-Bildung mit Zukunft®, Wien, bildet qualifizierte und zertifizierte (international anerkannte) Personenbetreuer für den Einsatzbereich: Kinder | Jugend | Senioren | Familie | Generationen aus. Die Personenbetreuung ist als soziale Alltagsbegleitung zu sehen.

Nun setzt das Institut wieder neue Impulse und stellt die Akzeptanz des Berufes als Personenbetreuer in der Öffentlichkeit zur Diskussion.

Was ist das Tätigkeitsfeld einer qualifizierten Personenbetreuung?
Karl H. Schrittwieser, Obmann von IMPROVE stellt fest:
„Zertifizierte Personenbetreuer reduzieren im Senioren- und Jugendbereich Kosten! Im Gegensatz zur
Betreuungstätigkeit durch nicht geschulte Personen (meist Angehörige) bewirkt Personenbetreuung im Seniorenbereich durch ausgebildete qualifizierte Personenbetreuer/innen längeres Aufrechterhalten der eigenen Fähigkeiten des/der Betreuten. Dies ist entscheidend, denn dadurch verschiebt sich der Zeitpunkt der Pflegenotwendigkeit wesentlich. Im besten Fall ist mit gar keiner oder mit einem nur sehr zeitlich begrenzten Pflegeaufwand zu rechnen.“ Mehr lesen

Professionelle Rehabilitation für Kinder und Erwachsene

Das ADELI Medical Center ist ein renommiertes Rehabilitationszentrum für Kinder und Erwachsene, das auf die professionelle Behandlung von Patienten mit neurologischen Defiziten spezialisiert ist. Die Klinik bietet ein einzigartiges Konzept der intensiven Neurorehabilitation, dynamische propriozeptive Stimulation und die Verwendung von Geräten aus der Weltraum- und Unterwasserneurologie. Das ADELI Medical Center ist der europäische Marktführer, wenn es um die Intensität der Therapie geht – jeder Patient absolviert bis zu fünf Therapiestunden pro Tag. Die Kombination von Neurorehabilitation und Sauerstofftherapie ergibt im Vergleich zu konventionellen Therapien bessere Ergebnisse. Mehr lesen

Hygienelücken in Großküchen erfolgreich schließen

Lebensmittel lagern, kühlen, zubereiten und verteilen, Gläser, Besteck und Geschirr reinigen – in Restaurants, Kantinen und anderen Großküchen müssen selbst in Zeiten größten Andrangs alle Abläufe wie ein gut geöltes Uhrwerk funktionieren, damit die Gäste zufrieden sind und gerne wiederkommen. Der Hygieneaspekt spielt dabei eine wesentliche Rolle und ist wichtiger Bestandteil der Arbeit von ETS-Flohr. Die Spezialisten für die Großküchenplanung und -einrichtung schaffen die optimalen Rahmenbedingungen für hygienisch einwandfreies Arbeiten in jeder Art von Großküche. Mehr lesen

Gemeinsamer Hundespaziergang am Ostermontag

In einer größeren Gruppe für die Dauer von ca. 2 Stunden gemeinsam mit den Hunden entlang am Main spazieren gehen, mit den Vierbeinern Spaß und Freude haben, Gespräche führen, mit einem Zwischenstopp bei Kaffee und Tee, und zum Abschluss gemeinsam Mittagessen: Das veranstaltet die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, wieder am Ostermontag in Hanau-Großauheim.

Alle Hundefreunde, Familien und Mitglieder sind herzlich eingeladen an diesem gemeinsamen Hundespaziergang am Ostermontag, den 22. April 2019 mit ihren Hunden jeder Rasse / Mix teilzunehmen. Die Hunde können zwischendurch frei laufen und sich an den Mainbuchten erfrischen, wenn sie Wasser lieben. Damit im Vorfeld alles vorbereitet werden kann, sollte eine vorherige Anmeldung auf der Internetseite des Großauheimer Hundevereins unter http://www.sv-og.de/spaziergang oder telefonisch unter 06181 36976-0 bis spätestens 16.4.2019 erfolgen. Mehr lesen

„Lebensspur Auszeichnung für Menschen mit Behinderung 40plus“ Bewerbungsfrist endet am 6. Mai 2019

Menschen mit Behinderung können sich bewerben oder vorgeschlagen werden, die dazu bereit sind, der Öffentlichkeit ihren Lebensweg aufzuzeigen und zu schildern, wie sie ihren Lebensweg maßgeblich selbst bestimmt haben, welche Herausforderungen dabei auf sie zugekommen sind und wie sie diese gemeistert haben.

Eingereicht werden soll eine Beschreibung des jeweiligen Lebensweges, die fünf Seiten nicht überschreitet. In dieser sollte formuliert werden, welche Menschen, Aktivitäten, Hilfestellungen etc. aus Sicht des Bewerbers oder des Vorschlagenden zum Erfolg geführt haben und welche Personen einen wesentlichen Beitrag zum Lebensweg geleistet haben. Mehr lesen

Hippie-Feeling für die Kleinsten

Frankfurt/Nürnberg, 26. März 2019. Love, Peace and Happiness! Der VW Bus ist ein legendäres Symbol der Hippie-Bewegung und transportiert auch heute noch das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Anlässlich „50 Jahre Woodstock“ bringt Rollplay, Hersteller von authentischen Kinderfahrzeugen, im Mai drei Flower Power-Modelle für Jungs und Mädchen ab 12 Monaten heraus. Das realitätsnahe Design, praktische Features für Eltern und farbenfrohe, wiederablösbare Sticker verleihen dem manuellen VW Bus Push Car sowie den elektrischen Modellen VW Bus und VW Beetle einen unvergleichlichen Retro-Charme. Mehr lesen

Monchhichis fürs Osternest

Frankfurt am Main, 25. März 2019. Der japanische Puppenhersteller Sekiguchi bringt pünktlich zum Osterfest neue Modelle auf den deutschen Markt: Gleich fünf kuschelige Weggefährten begeistern Kinder ab zwei Jahren – darunter ein Monchhichi-Junge in Jeans-Latzhose und ein Mädchen in rosafarbenem Frottee-Kleid mit Tierprint.

Schleifen, Streifen, Jeanslook

Garantiert ein Hingucker in jedem Osternest: vier Monchhichi-Mädchen mit trendigen Kleidern, die in keinem Puppen-Kleiderschrank fehlen dürfen. Längsstreifen und Schleifen sind in der Frühjahrs- und Sommersaison nämlich besonders gefragt. Diesen Trend greift der japanische Puppenhersteller aus Tokio auf und setzt ihn in seiner Frühjahrskollektion gekonnt um – ein Mädchen in rotem und eins in rosa-weiß-gestreiftem Kleid mit farblich passenden Schleifen erobern den Monchhichi-Laufsteg. Mehr lesen

Ab 6. April Übungszeit für Senioren mit Hund bei der SV-OG Großauheim

Auch wissenschaftlich hat sich gezeigt: Ältere Menschen, die einen Hund haben, sind aktiver und pflegen mehr Kontakte. Mit anderen Worten: Hunde halten jung! Ab 6. April 2019 findet bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, wieder jeden Samstag ab 11 Uhr die Übungszeit für Senioren mit Hund statt, an der jeder mit seinem Hund jeder Rasse und Mischling teilnehmen und jederzeit einsteigen kann.

Eine besondere Rolle in unserer Gesellschaft spielen Hunde, unabhängig vom Alter des Hundeführers. Für viele ältere Menschen spielt dabei ihr Hund eine sehr herausgehobene Rolle. Jeder hätte auch gerne einen Hund, der gut gehorcht und sich benimmt, wenn er mit fremden Menschen oder anderen Hunden zusammen trifft. Hunde wollen ausgelastet werden, zeigen manchmal so viel Aktivität, dass ein älterer Mensch an seine körperlichen Leistungsgrenzen kommt. Ältere Hunde mit älteren Menschen brauchen weiterhin angepasste Herausforderungen. Wer Spaß und Freude mit seinem Hund haben möchte ist hier genau richtig. Mehr lesen

SV-Landesgruppen-Jugendschautraining erfolgreich in Hanau-Großauheim

An den letzten beiden Sonntagen konnten sich die Jugendlichen der Landesgruppe Hessen-Süd im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. auf dem Vereinsgelände der der SV-OG Großauheim in der Josef-Bautz-Str. 1 A beim Jugendschautraining mit ihren Hunden für die kommenden Landesmeisterschaften vorbereiten.

LG-Zuchtwartin Mandy Menzel (Erlensee) und LG-Jugendwart Thomas Kantyba (Nidderau) konnten viele Jugendlichen und Hundebesitzer beim Großauheimer Hundeverein begrüßen, der für alle Teilnehmer für eine angenehme Atmosphäre und den perfekten Rahmen sorgte, angefangen von vielfältig belegten Brötchen bis hin zu einem warmen Mittagessen. Mehr lesen

Jörgen Bauer – Der Koran steht über Allem: So ticken Mohammedaner wirklich

https://neu.dzig.de/de/Der-Koran-steht-ueber-Allem_So-ticken-Mohammedaner-wirklich

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.
1. Johannes 3, Vers 8

Satanische und zerstörerische Verführung erfolgt schleichend, weshalb es nicht jedem auffällt. Es fängt damit an, dass sich die öffentliche Meinung und Wahrnehmung unauffällig verändert. So war und ist das mit der Gender-Irrlehre. Niemand hatte sich für diese entschieden. Es sind Ideologen in Politik und Medien, welche die öffentliche Meinung so geschickt steuern, dass unkritische und damit leicht beeinflussbare Mitmenschen, die glauben, „modern und „zeitgemäß sein zu müssen, bereitwillig Irrlehren aufnehmen. Mehr lesen