Kann grüner Wasserstoff die Energiewende retten?

NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]

NAEB 2119 am 12. September 2021

Mit Wasserstoff soll Klimaneutralität erreicht werden: eine Energieversorgung der BRD ohne Kohle, Erdöl, Erdgas und atomare Brennstoffe. Ist das technisch möglich und bezahlbar?

Als „grün“ wird Wasserstoff bezeichnet, der aus einer Wasserelektrolyse stammt, die ausschließlich mit Windstrom oder Solarstrom arbeitet. Der Stromverbraucherschutz NAEB nennt diesen Strom FAKEPOWER, weil er weder planbar noch regelbar ist. Mehr lesen

www.montanwerke-brixlegg.com | Nachhaltigkeit und Energieeffizienz bestimmen die Energiewende

www.montanwerke-brixlegg.com – Die Montanwerke Brixlegg AG ist sehr stolz auf ihre langjährige Unternehmensgeschichte und ist sich der Verantwortung, die diese Tradition für die Energiezukunft bedeutet, bewusst. Insbesondere die zahlreichen Herausforderungen des gegenwertigen Klimawandels tragen dazu bei, dass unternehmensinterne Prozessabläufe im Bereich des Kupfer-Recycling immer wieder aufs Neue auf den Prüfstand gestellt werden, und bei Bedarf entsprechende Verbesserungsmaßnahmen eingeleitet werden. Die Reduzierung von CO2-Emissionen hat dabei stets oberste Priorität. Modernste Industieanalagen und hochinnovative Filterungstechnik sorgen dafür, dass die Umwelt und das Klima bestmöglich entlastet werden. Vor dem Hintergrund dieses Zusammenhangs leistet die Montanwerke Brixlegg AG einen sehr wertvollen Gesamtbeitrag in Bezug auf die aktive Bekämpfung der aktuellen Auswirkungen des Klimawandels. Mehr lesen

Nachhaltiges Denken & Handeln – Umwelt- und Klimaschutz bei Fenster Schmidinger – www.fenster-schmidinger.at

Nachhaltiges Denken und Handeln bedeutet für Fenster Schmidinger, dass man sich seiner sozialen, ökonomischen und ökologischen Verantwortung bewusst sein sollte und entsprechende Maßnahmen aus dieser ableiten sollte, die dazu beitragen den Auswirkungen des allgegenwertigen Klimawandels wirksam entgegenzuwirken. Fenster Schmidinger hat sich für eine nachhaltige Energiezukunft entschieden und bezieht für seinen Standort ausschließlich Ökostrom von einem österreichischen Ökostromanbieter. Bei allen Kunststofffenstern werden keine Profile mit Blei als Zusatz hergestellt. Fenster Schmidinger benutzt zudem auschließlich Holzlasuren auf Wasserbasis und recycelt dort, wo dies möglich ist. Hinzu kommt, dass die Fenster, Türen, Verglasungen und Wintergärten von Fenster Schmidinger direkt in der Region gefertigt werden, wodurch verkehrsbedingte CO2-Emissionen vermieden werden. Mehr lesen

Brauchwasserwärmepumpe von Viessmann Österreich | Viessmann Wärmepumpe

Eine Brauchwasserwärmepumpe ist relativ günstig in der Erstanschaffung und nutzt die vorhandene Raumluft, um Waschen zu erwärmen. Im Keller aufgestellt sorgt eine moderne Warmwasser-Wärmepumpe von Stiebel Eltron Österreich für Entfeuchtung und verhindert so eine mögliche Schimmelbildung. Modernisierer haben bei Viessmann Österreich eine große Auswahl an hochinnovativen und energieeffizienten Wärmepumpen, die allen Wärmequellen und jedem Bedarf optimal gerecht werden. Lassen Sie sich von unseren hochqualifizierten Fachpartnern maßgeschneidert beraten! Mehr lesen

www.stiebel-eltron.at – Klimaschonende & hocheffiziente Haustechnik von Stiebel Eltron Österreich

Strom aus Sonne, Wind und vor allem auch Wasserkraft ist nachhaltige Energie in ihrer reinsten Form, die auch übermorgen noch zur Verfügung steht. Die umweltschonende und effiziente Haustechnik von Stiebel Eltron Österreich leistet einen sehr wichtigen Gesamtbeitrag zum Klimaschutz. Sogar 100% CO2-Neutralität ist möglich, wenn die energieeffiziente Haustechnik (Sole-Wasser-Wärmepumpen, Luft-Wasser-Wärmepumpen, Lüftungsanlagen, Durchlauferhitzer, Klimageräte, Systemspeicher und Raumheizungen) aus dem Hause Stiebel Eltron mit erneuerbarer Energie (Sonnenenergie, Windenergie oder Wasserkraft) betrieben wird. Es geht aber nicht nur darum den Herausforderungen des Klimawandels gezielt entgegen zu wirken, sondern auch darum, dass Sie sich zu Hause rund um wohlfühlen. Die richtige Energiespar-Spitzentechnologie dafür finden Sie ab sofort auch auf: https://www.stiebel-eltron.at/de/home.html Mehr lesen

Eine sichere Stromversorgung für die Bundesrepublik Deutschland

NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]

NAEB 2118 am 29. August 2021

Fast alle Parteien wollen mit der „klimaneutralen“ Energiewende die Kohle-, Gas- und Kernkraftwerke abschalten und die BRD ausschließlich mit Wind-, Solar-, Wasser- und Biogasstrom versorgen. Das ist ein sicherer Weg zu Stromausfällen und zum Vertreiben der noch vorhandenen Industrie. Was ist zu tun?

Wer realistisch die Meldungen über die Energiewende bewertet, kommt schnell zu dem Schluss, dass die Ziele nur mit unerschwinglichen Strompreisen und einer flächendeckenden Zerstörung der Umwelt durch Windgeneratoren, Solaranlagen und Monokulturen für Biomasse erreichbar sind. Mehr lesen

Lüftungsgeräte & Lüftungssysteme – Für eine reine und virenfreie Raumluft – www.stiebel-eltron.at – Stiebel Eltron Österreich

Durchatmen mit der Hilfe einer optimalen Frischluftzufuhr. Die hochinnovativen Lüftungsgeräte & Lüftungssysteme von Stiebel Eltron Österreich tauschen die Luft in Räumen nicht einfach nur aus. Die modernen Lüftungsgeräte & Lüftungssysteme von Stiebel Eltron Österreich filtern beinahe hundert Prozent aller darin enthaltenen gesundheitsschädlichen Stoffe und Viren vollkommen heraus. Die innovativen Lüftungssysteme & Lüftungsgeräte von Stiebel Eltron Österreich erfüllen sämtliche Gesamtanforderungen an Luftqualität, Reinheit, und einen geräuschlosen Gesamtbetrieb. So werden Privat- und Geschäftsräume zugluftfrei und gleichmäßig mit frischer und gesunder Luft versorgt. Wenn erneuerbare Energien (Sonnen-, Wind- und Wasserkraft) verwendet werden, ist sogar ein 100% CO2-freier Betrieb möglich. Weitere Informationen zu den cleveren Lüftungsgeräten & Lüftungssystemen von Stiebel Eltron Österreich finden Sie ab sofort auch unter: https://www.stiebel-eltron.at/de/home/produkte-loesungen/erneuerbare_energien/lueftung.html Mehr lesen

Aufatmen mit Viessmann Österreich – Highend-Lüftungsgeräte für eine virenfreie und gesunde Luft!

Immer schön frisch bleiben mithilfe einer kontinuierlichen Frischluftzufuhr. Die innovativen Lüftungsgeräte von Viessmann Österreich tauschen die Raumluft nicht einfach nur aus. Die intelligenten Lüftungssysteme von Viessmann Österreich filtern auch 99,99 Prozent aller darin enthaltenen Viren und gesundheitsschädlichen Stoffe vollständig heraus. Lüftungsgeräte bzw. Lüftungssysteme von Viessmann Österreich erfüllen allerhöchste Anforderungen an Luftqualität, Reinheit, und einen geräuschlosen Gesamtbetrieb. So werden Räume für bis zu 30 Personen zugluftfrei und vollkommen gleichmäßig belüftet. Mehr Infos unter: https://www.viessmann.at/de/aufatmen.html Mehr lesen

www.montanwerke-brixlegg.com – Montanwerke Brixlegg AG – Werkstraße 1, 6230 Brixlegg

Die in Brixlegg hergestellten Kupferkathoden bestehen aus hochreinem Kupfer mit einem Kupfergehalt von mindestens 99,99 Prozent. Die Hauptverunreinigung ist Silber mit 6 bis 10 ppm. Brixlegg-Kathoden sind an der Londoner Metallbörse (LME) als „Cathodes grade A“ mit dem Brand „BRX“ registriert. Sie entsprechen der Norm EN 1978, den Bestimmungen des IWCC und der ASTM B115. Die Montanwerke Brixlegg sind ein österreichisches TOP-Unternehmen mit einer traditionsreichen Vergangenheit. Seit über 500 Jahren wird in Brixlegg bereits Kupfer und Silber erzeugt. Der Exportanteil liegt bei über 80 Prozent. Hohe Markenbekanntheit, exzellente Materialqualität und weitgefächerte Anwendungs­bereiche in der Industrie zeichnen die hochwertigen Kupfer-Produkte der Montanwerke Brixlegg AG aus. Der Brand „BRX“ ist in der ganzen Welt als Markenzeichen bekannt. Am 4. April 2012 sind die Montanwerke Brixlegg Aktiengesellschaft und Gindre Duchavany S.A. sowie deren Tochtergesellschaften von der UMCOR Holding GmbH in Wien, einer Tochtergesellschaft der UMCOR AG in Zürich, er­worben worden. Die UMCOR AG ist ein weltweit tätiges Schweizer Unternehmen, welches auf den Handel von NE-Metallen spezialisiert ist. Die Akquisition bedeutet eine technologische und strategische Integration, die es ermöglicht, die Aktivitäten der Kupfersparten der UMCOR AG zu optimieren und die Synergien zwischen den einzelnen Gesellschaften zu verbessern. Mehr lesen

www.viessmann.ch – Häufige Fragen zu Wärmepumpen

Wo kann eine Wärmepumpe eingesetzt werden?

Wärmepumpen können sowohl im Neubau als auch in bereits bestehenden Gebäuden installiert werden. Dabei finden diese sowohl in kleinen Wochenendhäusern als auch in Industriegebäuden Anwendung.

Kann man eine Wärmepumpe im Altbau verwenden?

Wärmepumpen können auch im Altbau installiert werden. Häufig macht es jedoch mehr Sinn sich das bestehende Heizsystem anzusehen und dieses zu modernisieren. D.h. wenn bereits eine Gastherme ohne Brennwerttechnik zum Einsatz kommt, würde sich ein Heizungstausch auf eine Gasbrennwerttherme anbieten. Dabei muss nur das Heizgerät getauscht werden. Das restliche Heizsystem inkl. Heizkreislauf kann bestehen bleiben. Mehr lesen