Sustainable Copper aus Brixlegg

montanwerke-brixlegg.com – Die Montanwerke Brixlegg stehen für umfassende Nachhaltigkeit, wenn es um Kupfer-Produktion (sustainable copper) geht. Kupfer ist ein langlebiger Werkstoff, der immer wieder ohne Qualitäts- und Eigenschaftsverlust recycelt werden kann. Die Montanwerke Brixlegg AG betreibt Kupfer-Upcycling.

In Brixlegg wird Kupfer zu 100% aus recycelbaren Schrotten hergestellt. Kupfer ist ein wichtiger Bestandteil erneuerbarer Energien und kann helfen, den ökologischen Fußabdruck zu verbessern. Produkte, die Kupfer enthalten, arbeiten tendenziell effizienter, da Kupfer der beste unedle Leiter für Wärme und Elektrizität ist. Die Verwendung von Kupfer trägt zur Reduzierung der CO2-Emissionen bei und senkt die Energiemenge, die zur Stromerzeugung gebraucht wird. Mehr lesen

www.viessmann.ch – Wärmepumpen sind die Heizungen der Energiezukunft

Wie funktioniert eine Wärmepumpen-Heizung eigentlich? Eine Wärmepumpenheizung funktioniert ähnlich wie ein Kühlschrank, der thermische Energie entzieht und diese dann zum Beheizen eines Wohnraums verwendet. Der Hauptunterschied besteht darin, dass ein Kühlschrank die Wärmeenergie aus dem Inneren des Kühlschranks entnimmt, während eine Wärmepumpen-Heizung diese aus der Umgebung (Luft, Erde oder Grundwasser) entnimmt. Auf diese Weise kann die Wärmepumpe die Wärmeenergie für die Heizung im Gebäude nutzbar machen. Eine Wärmepumpe kann Wärme nicht nur aus der Luft im Innen- und Außenbereich entziehen, sondern auch aus dem Erdreich oder Grundwasser beziehen. Da die Temperatur dieser Wärme jedoch in der Regel nicht ausreicht, um ein Gebäude bzw. Warmwasser zu heizen, wird ein thermodynamischer Prozess genutzt. Mehr lesen

Open-Source-Energiemanagement: OpenEMS Association lädt zur Jahreskonferenz am 29. November

— Doppelveranstaltung: Mitgliederversammlung am Vormittag, Jahreskonferenz für OpenEMS-Entwickler-Community und Interessierte ab 13 Uhr

— Teilnahme ist vor Ort im Hotelkompetenzzentrum Oberschleißheim und auch online möglich

— Workshops, Vorträge und Anwendungsbeispiele aus der Praxis zeigen Leistungsfähigkeit des Open-Source-„Betriebssystems für die Energiewende“

Deggendorf, 24. November 2022 – Die OpenEMS Association, der Verein für die Entwicklung und kontinuierliche Pflege der Open-Source-Energiemanagementsystem-Plattform (OpenEMS), lädt zur Doppelveranstaltung am 29. November ein: Ab 9 Uhr findet die Mitgliederversammlung statt, um 13 Uhr beginnt die Jahreskonferenz – vor Ort in Oberschleißheim sowie online. Die Jahreskonferenz richtet sich an die OpenEMS-Community und an Interessierte, die einen Eindruck von der Plattform, dem Open-Source-„Betriebssystem für die Energiewende“, bekommen möchten – und ist speziell interessant für Hersteller von Komponenten wie Ladesäulen, Wechselrichtern, Wärmepumpen oder Zählern, für Anbieter von zeitvariablen Stromtarifen, virtuellen Kraftwerken und Energiemanagementsystemen, für Netzbetreiber, Integratoren und Installateure sowie für Universitäten und Forschungsinstitute. Auf Basis der offenen Plattform OpenEMS (Open Source Energy Management System) lassen sich innovative Lösungen rund um Energiemanagement entwickeln – beispielsweise für flexible Stromtarife oder zur Optimierung sowie effektiven Verknüpfung und Steuerung technischer Anlagen in den Sektoren Strom, Wärme und Mobilität. Die Anmeldung zur Konferenz ist möglich unter https://openems.io/2022/11/21/anmeldung-openems-konferenz-2022/. Mehr lesen

Wärmepumpen-Heizungen von Viessmann Österreich

Wärmepumpen-Heizungen von Viessmann Österreich gesucht? – Erfolgsentscheidend für verlässliche Wärme in Häusern und eine gute Luftqualität in Räumen ist neben der Auswahl geeigneter Energiequellen vor allem der Einbau zeitgemäßer Heizungssysteme und leistungsstarker Raumlüftungen.

Viessmann Österreich ist der führende Spezialist für moderne Wohnraumlüftungen und energiesparende Heizungssysteme mit innovativer Umwelttechnik wie zum Beispiel Wärmepumpenheizungen. Viessmann Österreich hat schon heutzutage die Heizungslösungen für die Bedürfnisse von morgen und erfüllt alle Anforderungen gemäß Energieausweis und österreichischem Energieeffizienzgesetz. Mehr lesen

Nachhaltiges Heizen mit STIEBEL ELTRON Österreich

Entscheidend für verlässliche Wärme und eine gute Raumluftqualität ist neben der Auswahl geeigneter Energiequellen vor allem der Einbau zeitgemäßer Heizsysteme und kontrollierter Wohnraumlüftungen. STIEBEL ELTRON Österreich ist der führende Fullservice-Spezialist für richtungsweisende Lüftungsanlagen und innovative Heizsysteme mit modernster Energiespartechnik wie zum Beispiel Wärmepumpen-Heizungen. STIEBEL ELTRON Österreich hat schon heute die Heizlösungen für die Wärmebedürfnisse von morgen und erfüllt alle Gesamtanforderungen gemäß österreichischem Energieeffizienzgesetz und für den Energieausweis. Nachhaltiges und CO2-neutrales Heizen (Wärmepumpen-Heizungen von STIEBEL ELTRON Österreich) mit grünem Strom ist dank Wasserkraft, Sonnenkraft und Windkraft möglich. So wird man unabhängig von internationalen Gas-, Kohle- und Öl-Lieferanten. Mehr lesen

Elektroautobatterien als Industriestromspeicher: FENECON setzt Spatenstich für CarBatteryReFactory

— Neuer Standort zur Produktion von Großspeichersystemen aus Elektrofahrzeugbatterien und für Energiemanagementsysteme im bayerischen Iggensbach

— Investitionsvolumen von 22 Millionen mit Förderung durch EU-Innovationsfonds und Transformation@Bayern sowie Beteiligungsmöglichkeit für Interessenten über Crowdinvesting

— Hochrangige Politiker machen sich vor Ort ein Bild

Deggendorf, 21. November 2022 —- FENECON, ein führender Hersteller von Stromspeicherlösungen für Heim, Gewerbe und Industrie, hat den Grundstein seines neuen Produktionsstandorts in Iggensbach in Bayern gelegt. Der Spatenstich für die CarBatteryReFactory, für die neue Arbeitsplätze im zweistelligen Bereich geschaffen werden, erfolgte am 18. November 2022 um 14:00 Uhr auf dem Baufeld im Gewerbegebiet Iggensbach-West. Das niederbayerische Unternehmen geht damit einen Schritt weiter in Sachen Nachhaltigkeit: Künftig fertigt FENECON dort auch Industriespeicher aus neuen und gebrauchten Elektroautobatterien. Das Projekt, dessen Investitionssumme in der ersten Ausbaustufe insgesamt rund 22 Millionen Euro beträgt, erhält 1,7 Millionen Euro der Wirtschaftsförderung Bayern und 4,5 Millionen Euro aus dem EU Innovation Fund. Mehr lesen

stiebel-eltron.at – Heiztechnikhersteller STIEBEL ELTRON Österreich

Energieeffiziente Wärmepumpenheizungen der Zukunft von STIEBEL ELTRON Österreich gesucht? – Eines ist sicher: Der Klimawandel erfordert ein anders Heizen. Vor diesem Hintergrund sind klimafreundliche Heiztechniklösungen von STIEBEL ELTRON Österreich heißbegehrt. Der Ausstieg aus Gas, Kohle und Öl ist fix und erneuerbaren Energien gehört die Zukunft. Hochqualitative, energiesparende und wartungsarme Wärmepumpenheizungen von STIEBEL ELTRON Österreich können 100% CO2-neutral betrieben werden, wenn man Wind, Sonne oder Wasser für deren Gesamtbetrieb heranzieht. Alle weiteren Informationen zu den Wärmepumpenheizungen von STIEBEL ELTRON Österreich finden sich ab sofort auch auf: https://www.stiebel-eltron.at/de/home/produkte-loesungen/erneuerbare_energien/waermepumpe.html Mehr lesen

Heiztechnik-Hersteller Viessmann in Österreich – www.viessmann.at

Nachhaltige und klimafreundliche Wärmepumpen-Heizung der Zukunft von Viessmann in Österreich gesucht? – Eines ist auf jeden Fall sicher: Der weltweite Klimawandel erfordert ein anders Heizen als bisher. Vor diesem Hintergrund sind umweltschonende und ressourcenschonende Heiztechniklösungen von Viessmann in Österreich sehr gefragt. Der nachhaltige Gesamtausstieg aus fossilen Energien wie zum Beispiel Gas, Kohle und Öl ist mittlerweile fix und erneuerbaren Energien (Sonne, Wind und Wasser) gehört ganz klar die Energiezukunft. Moderne und energieeffiziente Wärmepumpen-Heizungen aus dem Hause Viessmann Österreich können sogar 100 Prozent CO2-neutral betrieben werden, wenn man Windkraft, Sonnenenergie oder Wasserkraft für deren Betrieb heranzieht. Alle weiterführenden Gesamtinformationen zu den energiesparenden Wärmepumpen-Heizungen von Viessmann Österreich finden sich ab sofort auch auf: https://www.viessmann.at/de/wissen/technologie-und-systeme/welche-heizung/waermepumpe.html Mehr lesen

Energiesparende Haustechnik von STIEBEL ELTRON Österreich

Durch den bereits in ganz Europa Stück für Stück geplanten Vollausstieg aus fossilen Energieträgern (Gas, Kohle und Öl) werden insbesondere erneuerbare Energien (Wind, Sonne und Wasser) entsprechend forciert. In Verbindung mit erneuerbaren Energien (Windkraft, Sonnenenergie und Wasserkraft) können Haustechnikprodukte von STIEBEL ELTRON Österreich wie zum Beispiel Grundwasserwärmepumpen, Händetrockner, Kleinspeicher, Luft Wasser Wärmepumpen, Lüftungsanlagen, Raumheizungen, Wärmepumpenheizungen, Standspeicher, Systemspeicher, Wohnungsstationen, Wärmepumpen für Altbau-Sanierung, Speicherheizungen und Wärmepumpen für Neubau-Modernisierung defacto zu 100 Prozent CO2-neutral betrieben werden. Mehr lesen

Tierheimsponsoring kündigen – Reaktion auf Energiekrise und Inflation

Tierheimsponsoring kündigen kommt erfreulicherweise als Reaktion auf die Energiekrise und Inflation nur selten vor, die auch Tierheime vor neue Herausforderungen stellt. Zusätzlich zur Energiekrise und Inflation geben derzeit jedoch immer mehr Leute Tiere im Tierheim ab, die sie sich während der Corona-Pandemie angeschafft haben. Das führt zu weiteren vollen Käfigen und noch mehr strapazierte Kassen. Doch Tierheimsponsoring und seine Mitglieder helfen den Tierheimen auch weiterhin tatkräftig mit einem besonderen, nachhaltigen Firmenkonzept. Mehr lesen