Mirador de Estepona Hills bietet Ausblick auf Berge, Meer und die Küstenstadt Estepona

Das moderne und hochwertige Neubauprojekt „Mirador de Estepona Hills“ bietet genau das, was sein Name verspricht: Atemberaubende Aussichten auf die Küstenstadt Estepona sowie die Bergkette der Sierra Bermeja. Diese einzigartige Lage der 155 exklusiven Apartments und Penthäuser von „Mirador de Estepona Hills“ zieht Kaufinteressenten aus aller Welt an. Denn es gibt nicht viele Orte, die sowohl vom Meer als auch von majestätischen Bergen umgeben sind und zugleich ein hohes Maß an Ruhe und Entspannung bieten und nur eine kurze Autofahrt von aufregenden und mondänen Städten wie Marbella, Puerto Banús und Malaga entfernt sind. Mehr lesen

Der Weg zur Traumimmobilie an der spanischen Costa Blanca

Wunderschöne Strände, ein angenehmes Klima und tolle Freizeitangebote: Es gibt viele Gründe dafür, eine Immobilie an der nördlichen Costa Blanca zu erwerben. Kaufinteressenten, die auf der Suche sind, erhalten dabei Unterstützung von den Immobilienmaklerinnen der JáveaOnline S. L. – CostaBlancaExclusive. „Doch bevor man eine Kaufentscheidung trifft, sollte man sich über mehrere Punkte Gedanken machen“, meint Diana Schmitz, Gesellschafterin der JáveaOnline S. L. – CostaBlancaExclusive. Sie nennt die wichtigsten im Überblick. Mehr lesen

So funktioniert die Vermietung von Immobilien ganz ohne Stress

Der Mieter hinterlässt verwüstet seine Wohnung, die Miete bleibt aus oder es findet sich kein Mieter für die Immobilie und es kommt daher zu einem Leerstand, der wiederum mit finanziellen Verlusten verbunden ist. All das sind Horrorvorstellungen einiger Vermieter. Auch Immobilienmakler können sie nicht zu 100 Prozent vor solchen Fällen schützen. Aber sie geben jeden Tag ihr Bestes, damit ihre Kunden keinen Messis oder Mietnomaden aufsitzen und damit sie möglichst schnell einen geeigneten Mieter für ihre Immobilie finden. Mehr lesen

„Ikasa Scenic“ bietet Ruhe und Exklusivität im neuen Trendviertel „Las Mesas“

Mitten im Trendviertel „Las Mesas“ in Estepona liegt die private Wohnanlage „Ikasa Scenic“. Das ruhige, gehobene Viertel in zentraler Lage verbindet alles, was zu einem exklusiven Lebensstil dazu gehört: moderne Architektur, hochwertige Inneneinrichtung und eine einzigartige Lage. Sowohl der malerische Hafen von Estepona als auch die Innenstadt sowie zahlreiche Ausflugsziele in die Natur liegen nur einen kleinen Spaziergang von „Ikasa Scenic“ entfernt oder sind im Nu erreichbar. Ganz zu schweigen von der unmittelbaren Nähe zu Esteponas kilometerlangen Stränden bieten die Apartments und Penthäuser von „Ikasa Scenic“ einen atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer. Mehr lesen

Digitale Immobiliensprechstunde für Eigentümer, die verkaufen wollen

Mit Corona gehen Veränderungen einher – auch bei Immopartner in Nürnberg. Das Unternehmen bietet deswegen seit Kurzem eine kontaktlose Sprechstunde an. Eigentümer, die über einen Verkauf nachdenken, können Immopartner-Geschäftsführer Stefan Sagraloff in dieser ihre Fragen rund um den Verkaufsprozess stellen – übers Telefon, über ihren Laptop/Computer oder über ihr Smartphone und sich so kostenlos und unverbindlich von ihm beraten lassen.

Jeden Montag zwischen 13 und 14 Uhr bietet Stefan Sagraloff Eigentümern, die ihre Immobilie verkaufen möchten, einen ganz besonderen Service an: Sie können ihn in seiner Immobiliensprechstunde beispielsweise danach fragen, wie sie einen angemessenen Preis für ihre Wohnung, ihr Haus oder ihr Grundstück erzielen, was sie beim Verkaufsprozess beachten müssen und wann der optimale Verkaufszeitpunkt ist. In der Vergangenheit sind sie dazu meistens ins Büro an der Färberstraße 5 (Hefnersplatz) in Nürnberg gekommen. Mehr lesen

Ein Haus besichtigen – ohne es zu betreten

360-Grad-Besichtigungen und 3-D-Grundrisse von Immobilien sind nicht neu, aber in der Corona-Krise besonders gefragt. Sogar 52 Prozent der Interessenten können sich laut einer Studie des Meinungsforschungsinstituts Yougov einen Immobilienkauf vorstellen, ohne dass sie das Objekt tatsächlich vor Ort betreten haben. Lindenmayer Immobilien aus Leinfelden-Echterdingen setzt schon seit langem auf die digitale Visualisierung von Wohnraum.

„Wir nutzen sehr gerne für unsere Arbeit als Makler die Möglichkeiten, die uns die Technik bietet. Neben ansprechenden Foto- und Videoaufnahmen unserer Angebotsimmobilien erstellen wir für die Vermarktung virtuelle Rundgänge und erlebbare Grundrisse in 3D“, erklärt Michael Lindenmayer, Geschäftsführer von Lindenmayer Immobilien. „Dies bietet für alle Beteiligten viele Vorteile – und wahrt zusätzlich das Abstandsgebot in der Corona-Krise.“ Mehr lesen

Neubauprojekt „The View Marbella“ setzt auf Qualität und Lifestyle

Bei dem Neubaubauprojekt „The View Marbella“ hält der Name, was er verspricht: Eine atemberaubende Aussicht auf die Gebirgskette von Ronda, einen weiten Blick auf das Mittelmeer sowie das berühmte Golftal von Marbella. Gelegen zwischen dem mondänen Marbella und dem andalusischen Bergdorf Benahavís bieten die 49 Luxusresidenzen innovatives Design, neuste Technologien sowie einen exklusiven Wohnkomfort und Lifestyle.

„Bei „The View Marbella“ gibt es nichts, was es nicht gibt. In jedem der sieben hochwertig gebauten Gebäude befinden sich jeweils sieben luxuriöse Apartments, die in ihrer Konstruktionsweise sowie in der Auswahl der verwendeten Baumaterialien und Installationen höchsten Qualitätsstandards entsprechen und auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz abzielen“, sagt Christiane Tiebel, Sales Agent von newEstepona. Mehr lesen