Beim Hausverkauf erhalten Eigentümer aus Villingen-Schwenningen Unterstützung

Vom Anfang bis zum Ende wickeln die Makler der NEUMANN Immobilien & Grundbesitz GmbH mit Sitz in Villingen-Schwenningen den Hausverkauf für Eigentümer kompetent ab. Dabei übernehmen sie unter anderem Leistungen wie die Wertermittlung, die Vermarktung und die Durchführung der Besichtigungstermine. „Unser Ziel ist es, schnell einen Käufer zu finden, der dem Eigentümer einen angemessenen Preis zahlt“, erklärt Geschäftsführer Joachim Neumann.

Beauftragt ein Eigentümer ihn oder seine Kollegen mit dem Hausverkauf, führen sie zunächst eine professionelle Wertermittlung durch. Anhand verschiedener Faktoren wie dem Baujahr, der Lage und der Ausstattung prüfen sie den Wert des Hauses. Mithilfe spezieller Verfahren oder einer Kombination dieser legen sie dann einen angemessenen Verkaufspreis fest. Mehr lesen

Den passenden Interessenten für das Mehrfamilienhaus finden

Möchten Eigentümer ihr Mehrfamilienhaus verkaufen, ist damit viel Aufwand verbunden. Für die einzelnen Eigentumswohnungen müssen Abgeschlossenheitsbescheinigungen vorliegen, die Protokolle der letzten Eigentümerversammlungen müssen zusammengetragen und der richtige Kaufinteressent muss gefunden werden. Damit Eigentümer nicht den Überblick verlieren, übernehmen die Makler von Rauch Immobilien gerne den gesamten Verkaufsprozess.

„Der Verkauf eines Mehrfamilienhauses gestaltet sich aufwendiger als der eines Einfamilienhauses“, weiß Mathias Rauch, Inhaber von Rauch Immobilien aus Düsseldorf. Dafür gibt es mehrere Gründe. Zum einen muss für den Mehrfamilienhaus eine Vielzahl von Unterlagen beschafft werden. So müssen neben den Abgeschlossenheitsbescheinigungen und den Protokollen der letzten Eigentümerversammlungen unter anderem Versicherungsnachweise, Mietverträge sowie gegebenenfalls Verträge mit externen Dienstleistern vorliegen. Mehr lesen

Tipps zum Hausverkauf in Erlangen

Zügig den passenden Kaufinteressenten finden, ein Rundum-sorglos-Paket bekommen und von einem attraktiven Verkaufserlös profitieren – das wollen wohl alle Eigentümer, die ihr Haus verkaufen. Damit ihnen das gelingt, können die Eigentümer auf die Hilfe der erfahrenen Makler von Stielke Immobilien aus Erlangen setzen.

„Haben Eigentümer keinerlei Erfahrung mit dem Hausverkauf, kann dieser zu einer großen Herausforderung für sie werden“, weiß Alina Stielke. Dafür gibt es laut der Immobilienmaklerin, die gemeinsam mit ihren Eltern Bettina und Uwe Stielke das Unternehmen Stielke Immobilien in Erlangen führt, verschiedene Gründe: „Es findet sich beispielsweise kein Kaufinteressent, da während der Vermarktung die falsche Zielgruppe angesprochen wird. Das Haus wird aufgrund einer Fehleinschätzung unter seinem Wert verkauft. Oder im Kaufvertrag ist kein Haftungsausschluss eingearbeitet worden.“ Mehr lesen

Mit einer professionellen Immobilienbewertung in den Verkauf starten

Der Wert einer Immobilie ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem das Baujahr, der Zustand sowie die Lage. Auch die aktuelle Situation am Immobilienmarkt hat Einfluss auf den Wert der Immobilie. Damit Eigentümer mit optimalen Voraussetzungen in den Verkauf starten, legen die Makler von Müller & zum Felde Immobilien bei einer Wertermittlung den optimalen Angebotspreis fest.

„Der Wert einer Immobilie kann sich über die Jahre verändern“, weiß Urs Müller, Gründer und Geschäftsführer von Müller & zum Felde Immobilien, „haben Eigentümer ihr Haus beispielsweise vor zehn Jahren für 400.000 Euro erworben, kann der Wert nun erheblich gestiegen oder gesunken sein“. So können Eigentümer, die Modernisierung- oder Sanierungsmaßnahmen haben durchführen lassen, meist einen höheren Verkaufserlös erzielen als Eigentümer, die eine unsanierte Immobilie verkaufen möchten. Mehr lesen

Makler informieren über Immobilienpreise in Herrenberg

Verkäufer oder Vermieter, die wissen möchten, zu welchem Preis sie ihre Immobilie verkaufen oder vermieten können, bekommen bei Marquardt Immobilien mit Sitz in Herrenberg eine Antwort darauf. Die Immobilienmakler kennen sich bestens mit den Entwicklungen der regionalen Immobilienpreise aus, wissen über die Bodenrichtwerte Bescheid und halten auch aktuelle Entwicklungen stets im Blick.

Jede Immobilie hat ihren eigenen Wert, und zwar einen ideellen und einen finanziellen. Möchten Eigentümer beispielsweise ihr Haus in Affstätt verkaufen, ihre Wohnung in der Herrenberger Altstadt vermieten oder ihr Grundstück in Haslach verpachten, können sie sich dabei professionell von den Maklern von Marquardt Immobilien unterstützen lassen. „Wir wissen nicht nur bestens über die durchschnittlichen Immobilienpreise in Herrenberg Bescheid, sondern können anhand verschiedener Faktoren wie Baujahr, Ausstattung und Lage auch den exakten Kauf- oder Mietpreis ermitteln“, erklärt Vertriebsleiterin Sylvia Gairing. Auch die Bodenrichtwerte und Infrastrukturverbesserungen, die den Wert von Immobilien heben können, halten sie und ihre Kollegen stets im Blick. Mehr lesen

Optionen für Erbschaftsimmobilien

Immobilienerben befinden sich häufig in einer schwierigen Situation: Sie haben nur sechs Wochen Zeit, um sich für oder gegen das Erbe zu entscheiden. Haben sie sich dazu entschlossen, das Erbe anzunehmen, stehen weitere Entscheidungen im Raum. Denn Immobilienerben können das geerbte Haus, die geerbte Wohnung oder das geerbte Grundstück entweder selbst nutzen, vermieten oder verkaufen.

Das Team um Inhaber und Immobilienprofi Mike Schneider von der msi – Mike Schneider Immobilien GmbH mit Sitz in Alsfeld unterstützt Immobilienerben bei der Entscheidungsfindung und nennt ihnen Punkte, die es dabei zu beachten gilt. „In einigen Fällen ist es sogar besser, das Erbe auszuschlagen“, erklärt Mike Schneider, „zum Beispiel, wenn die Immobilie wenig wert und noch dazu mit Schulden belastet ist“. Um den Immobilienwert zu ermitteln, führen er und seine Kollegen vorab eine professionelle Wertermittlung durch. Durch diese ist es möglich, den exakten Verkaufspreis zu bestimmen. Mehr lesen

Wenn das Haus im Alter zur Last wird

Haben Eigentümer in jungen Jahren ein Haus gekauft, haben sie sich zu diesem Zeitpunkt über das Alter womöglich keine Gedanken gemacht. Das kann später allerdings weitreichende Folgen haben: Das Haus ist nicht auf die Bedürfnisse des Alters ausgerichtet. Nach dem Auszug der Kinder fühlen sich Eigentümer einsam in dem mittlerweile viel zu groß gewordenen Haus. Oder der Garten verwildert, weil die Arbeit beschwerlicher geworden ist …

Das sind allerdings nur einige von vielen Beispielen dafür, warum Eigentümer im Alter nicht mehr in ihrer Immobilie leben können oder wollen. Haben sie dies erkannt, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zu diesen zählen unter anderem der seniorengerechte Umbau des Hauses, der Verkauf oder die Vermietung. Mit den beiden letztgenannten Optionen geht meistens die Suche nach einer neuen, seniorengerechten Immobilie oder einer entsprechenden Einrichtung einher. Mehr lesen

Mit einer Wertermittlung in den Immobilienverkauf starten

Haben sich Eigentümer dazu entschlossen, ihre Immobilie zu verkaufen, möchten sie für diese einen möglichst hohen Preis erzielen. „Damit das gelingt, sollten sie zunächst eine professionelle Wertermittlung eines Experten durchführen lassen“, meint Inhaber und Immobilienprofi Mike Schneider von der msi – Mike Schneider Immobilien GmbH mit Sitz in Alsfeld.

„Eigentümer, die ihre Immobilie vor Jahrzehnten erworben haben, wissen oft nicht, was diese aktuell wert ist“, weiß Mike Schneider. Die Folge: Sie gehen von einem zu hohen oder zu niedrigen Preis aus. Doch bei einem Privatverkauf hätte beides Konsequenzen: „Ein zu hoher Angebotspreis schreckt Kaufinteressenten ab. Sie werden sich nach günstigeren Vergleichsangeboten umsehen“, so der Immobilienprofi, „ein zu niedriger Angebotspreis lässt hingegen Rückschlüsse auf Mängel zu“. In beiden Fällen werden Kaufinteressenten also möglicherweise keine Besichtigungstermine vereinbaren. Mehr lesen

Ein Vierteljahrhundert Erfahrung im Immobiliengeschäft

„Uns ist es ein Anliegen, dass sich unsere Kunden bei uns wohl und sicher fühlen und dass ein kreativer Dialog mit ihnen entsteht“, sagt Alina Stielke, die einen Bachelor of Arts in BWL-Immobilienwirtschaft an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHWB) erworben hat und gemeinsam mit ihren Eltern Bettina und Uwe Stielke das Familienunternehmen Stielke Immobilien in Erlangen betreibt. Ziel der Immobilienmakler ist es, die beste Lösung für jeden Kunden zu finden – ob Verkäufer, Vermieter, Kauf- oder Mietinteressent. Mehr lesen

Professionelle Wertermittlung von Immobilienexperten

Um den idealen Preis für den Verkauf einer Wohnung oder eines Hauses anzusetzen, ist die Bewertung eine wichtige Grundlage. Der Wiesbadener Makler Sascha Rückert von Rückert Immobilien ist mit der Immobilienlage im Rhein-Main-Gebiet bestens vertraut und sorgt mit einer Wertanalyse für den optimalen Start in den Verkaufsprozess.

Bei der aktuellen Lage auf dem Immobilienmarkt in Deutschland werden hohe Preise mit dem Verkauf von Eigentumswohnungen oder Häusern erzielt. Doch vielen Immobilienbesitzern fällt es schwer, den richtigen Verkaufspreis festzulegen. Daher ist die Unterstützung eines Experten ratsam. Mehr lesen