Videoüberwachung mit neuer Motion Snapshot Übersicht

Hechingen/Stuttgart, 9. April 2018. Durch die erweiterten Einstellmöglichkeiten erhält das Videoüberwachungssystem C-MOR eine erhöhte Anpassungsfähigkeit und steigert seine Benutzerfreundlichkeit indem sich Vorschaufunktionen benutzerdefiniert einstellen lassen. Pro Benutzerkennung lassen sich Bild- und Videovorschau festlegen, sodass jeder Benutzer seine eigene, unabhängige Konfiguration nutzen kann.

Der Mehrwert dieser neuen Funktion liegt in der einfacheren und schnelleren Erkennung wichtiger Details über die vergrößerte Vorschau. Die fixierten Größen der bisherigen Vorschauübersicht eigneten sich nicht für jeden Anwendungszweck und schränkten Benutzer teilweise ein. Kunden, die sich nach einer größeren Vorschau sehnten haben ab sofort die Möglichkeit diese auf ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen indem sie die Werte im Einstellungsbereich selbst definieren. Durch schnellere und bessere Erkennung von Details und Auffälligkeiten spart sich der Benutzer Zeit. Mehr lesen

Volles Haus beim 26. SOFiSTiK Seminar

Oberschleißheim, 4. April 2018 -180 Besucher aus über 20 Ländern: Das 26. SOFiSTiK Seminar am 16. und 17. März 2018 wurde seinem Ruf als internationaler Expertentreff für Tragwerksplaner und andere Bauingenieure absolut gerecht. Unter dem Motto „Connecting Disciplines“ stellten zahlreiche Referenten spannende und aufsehenerregende Bauprojekte vor – und lieferten tiefe Einblicke darüber, wie sich SOFiSTiK Software in den Bereichen Berechnung, Bemessung und Konstruktion in Workflows integrieren lässt, und welche Veränderungen durch neue Planungsmethoden wie BIM auf die Branche zukommen. Mehr lesen

Providerwechsel leicht gemacht: Ruprecht Helms IT-Service und Softwareentwicklung bietet umfassende Betreuung beim Domainumzug

Wann ist ein Domainumzug sinnvoll?

Es gibt Situationen, in denen ein Providerwechsel sinnreich ist. Oft betreiben Selbständige und Unternehmen eine ganze Reihe Domains für verschiedene Themenschwerpunkte, Traffic-Kanäle und Zielgruppen. Alle Domains zu transferieren, scheint angebracht. Aber das muss nicht der richtige Weg sein. Sollen lediglich Weiterleitungen eingerichtet werden oder die Domains dienen dem Verweis auf eigenständige, vom Corporate-Auftritt losgelöste Websites, können diese auch künftig beim alter Provider gehostet werden. Sinnvoll ist ein Domainumzug, wenn Websitebetreiber eine strategische Neuausrichtung planen, etwa bei einer Umfirmierung, neuen Produktkategorien oder der Internationalisierung der Website. Mehr lesen

SAS gehört zu den Top-10-Arbeitgebern Deutschlands

Heidelberg, 19. März 2018 – SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, gehört zu den beliebtesten Arbeitgebern Deutschlands. SAS erreichte im Rahmen des Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2018“ Platz 9 in der Kategorie der Unternehmen bis 500 Mitarbeiter. Das geht aus dem Ranking des Great Place to Work Institute hervor. Um die Qualität und Attraktivität der Arbeitskultur von Unternehmen zu beurteilen, werden jedes Jahr Mitarbeiter von Firmen aller Größen und Branchen zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Entwicklungsmöglichkeiten, Gesundheitsförderung und weiteren Kategorien befragt. In diesem Jahr beteiligten sich 740 Unternehmen deutschlandweit am Wettbewerb. Mehr lesen

Swisslos setzt auf Load Balancing und Sicherheit von Avi Networks

Die Schweizer Interkantonale Landeslotterie Swisslos setzt die Next-Generation Application Delivery Platform von Avi Networks ein, um ihr Netzwerk zu modernisieren. Spieler profitieren damit zu jeder Zeit von bester Web-Performance – insbesondere auch während Trafficspitzen aufgrund sehr hoher Jackpots. Der Experte für automatisierte Application Delivery Services verschafft Swisslos mit seinem elastischen Software Load Balancer und seiner intelligenten Web Application Firewall (iWAF) höhere Leistungsfähigkeit und Sicherheit für die Online-Portale. So ist gewährleistet, dass Online-Lottoscheine auch während Spitzenzeiten problemlos gekauft werden können. Gleichzeitig sinken mit der neuen Lösung die Betriebskosten. Mehr lesen

JMP 14 verbessert den Analyse-Workflow

Die neueste Version von JMP, der Software zur statistischen Datenanalyse von SAS, bietet den Anwendern neue Möglichkeiten, während des gesamten Analyse-Workflows schnellere und tiefere Einblicke zu gewinnen. Sie umfasst eine erweiterte Anbindung an Datenquellen, neue Werkzeuge zur Optimierung der Datenbereinigung sowie neue Optionen für Datenvisualisierung und Versuchspläne. Und in JMP Pro 14, der erweiterten Version der JMP-Analysesoftware, stehen den Anwendern neue Funktionen für Vorhersagemodelle zu Verfügung. Sowohl JMP 14 als auch JMP Pro 14 werden am 14. März offiziell freigegeben. Mehr lesen

microfin Provider Management Framework schließt strategische und operative Lücken bei ausgelagerten Services

Bad Homburg, 1. März 2018 – Single-Sourcing war gestern: Unternehmen setzen zunehmend auf einen Mix aus hoch spezialisierten Anbietern und deren Lösungen. Die eigentliche Herausforderung dabei ist die zentrale Steuerung: Die steigende Zahl der Provider macht ein effizientes Multi-Providermanagement zur Pflicht. Andernfalls können Service- und Kostenkontrolle aufgrund der Vielfalt ebenso leiden wie Weiterentwicklung und Innovation.

Die auf Outsourcing spezialisierte Unternehmensberatung microfin schließt diese Lücke jetzt mit einem eigenen Provider Management Framework. Ein ganzer Baukasten von Werkzeugen, Methoden und Vorlagen stellt in allen Phasen des Outsourcings ein aufwands- und ressourcenschonendes Vorgehen sicher. Er umfasst betriebswirtschaftliche, technische und juristische Aspekte der Auslagerungen und ist damit in den unterschiedlichsten Reifestadien im Outsourcing einsetzbar – egal, ob das Unternehmen zum ersten Mal auslagert oder seinen Sourcing-Mix weiter diversifiziert. Mehr lesen

Digitalisierung für den gehobenen Mittelstand: Über 500 Teilnehmer beim Customer Innovation Day 2018 von Freudenberg IT

Weinheim, 27. Februar 2018 – Die Digitalisierung in all ihren Facetten ist ein zentrales Zukunftsthema für den industriellen Mittelstand. Das belegt die große Resonanz auf den Customer Innovation Day 2018 der Freudenberg IT eindrucksvoll: Über 500 Teilnehmer kamen am 22. Februar in der Frankfurter Klassikstadt zusammen, um sich in zahlreichen Fach- und Praxisvorträgen über den Status quo und die Zukunftsaussichten von Cloud, Internet of Things, SAP S/4HANA und digitalem Arbeitsplatz zu informieren. Mehr lesen

ARAG Krankenversicherungs-AG optimiert ihr Datenmanagement mit SAS

Heidelberg, 20. Februar 2018 – Die ARAG Krankenversicherungs-AG hat mit SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, ein zentrales Data Warehouse geschaffen, das allen Unternehmensbereichen relevante Daten bereitstellt. Über ein im SAS Enterprise BI (EBI) Server entwickeltes Portal können die Fachbereiche umfangreiche Analysen abrufen.

Die ARAG Krankenversicherungs-AG setzt schon seit 20 Jahren auf SAS. Gemeinsam wurde die Umstellung des unternehmensweiten Reporting auf eine webbasierte Lösung erarbeitet und erfolgreich innovative IT-Konzepte in der Geschäftsprozess-Optimierung, Dunkelverarbeitung oder Produktrentabilität umgesetzt. Damit hatte das Unternehmen bereits die Grundlage für eine faktenbasierte Steuerung geschaffen. Mehr lesen

Neues Startup zur Erstellung eigener Online Schulen und Verkauf von Videokursen

Coachy https://www.coachy.net ist ein Tool für die einfache Vermarktung von Online-Kursen, Tutorials und digitalen Produkten und wurde von Dennis Spohr, Lisa Évoluer und Dejan Novakovic entwickelt. Die Plattformsprache ist komplett auf Deutsch und besticht in erster Linie durch die einfache und intuitive Bedienung. Damit lassen sich spielend einfach Videokurse oder Digitale Produkte im Internet verkaufen. Jeder User bekommt eine eigene Online Schule bzw. ein Mitgliederbereich zur Verwaltung der Digitalen Klasse. Mehr lesen