Hundespaziergang am 3.10.2018 (Tag der Deutschen Einheit) entlang am Main

In einer größeren Gruppe mit den Hunden für die Dauer von ungefähr 2 Stunden spazieren gehen, entlang am Mainufer laufen, Spaß und Freude in der Gruppe und mit den Hunden haben, Gespräche führen, mit einem Zwischenstopp bei Kaffee und Tee, und zum Abschluss gemeinsam Mittagessen: Das veranstaltet die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, wieder am kommenden Tag der Deutschen Einheit in Hanau-Großauheim für alle, die mit ihren Vierbeinern teilnehmen wollen.

Für alle Hundefreunde, Familien, Bekannte, Interessierte, Kursteilnehmer und Mitglieder ist dieser Hundespaziergang am Mittwoch, den 3. Oktober 2018 mit ihren Hunden jeder Rasse / Mix bestens geeignet, egal ob im Vorfeld bereits schon an einem SV-OG-Hundekurs teilgenommen wurde oder nicht. Damit im Vorfeld alles vorbereitet werden kann, sollte eine vorherige Anmeldung auf der Internetseite des Großauheimer Hundevereins unter http://www.sv-og.de/spaziergang oder telefonisch unter (06181) 36976-0 bis spätestens 28.9.2018 erfolgen. Mehr lesen

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab. Mehr lesen

Vorbereitung zu Hundeprüfungen und Sachkundetest in Hanau-Großauheim

Als Grundprüfung für Hunde aller Rassen und Mix bei den Vereinen, die dem VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) angeschlossen sind, gilt die Begleithundeprüfung (BH). Die SV-OG Großauheim, Hundeverein und Hundeschule in Hanau, bereitet in seinen wöchentlichen Übungsstunden die Hundeführer mit ihren Hunden auf diese Prüfung vor, die dann am Sonntag, dem 7. Oktober 2018 zusammen mit einem Sachkundenachweis-Test auf dem Vereinsgelände des Großauheimer Hundevereins stattfindet.

Die BH-Prüfung ist zum einen für den Hund ein Beleg, dass er den Verhaltenstest bestanden hat sowie die Grundkommandos beherrscht, über Grundgehorsam verfügt und allgemeinen Alltagssituationen gewachsen ist, und für den Hundeführer belegt die Prüfung, dass er mit seinem Hund allgemein umgehen kann und ein Grundverständnis zur Hundehaltung und -führung hat.
In einigen Städten und Gemeinden wird die bestandene BH-Prüfung auch zur Ermäßigung der Hundesteuer anerkannt.
Zudem ist die Begleithundeprüfung auch Voraussetzung zur Teilnahme an weiteren Prüfungen und Wettkämpfen im Hundesport, wie z. B. BgH 1-3, Agility, Obedience, VPG, Turnierhundesport (THS) oder Fährtenarbeit (FH). Wer schon die BH-Prüfung erfolgreich absolviert hat, kann am Prüfungstag in Hanau-Großauheim auch die weitergehende Begleithundeprüfung BgH-1, BgH-2 und BgH-3 sowie IPO-Prüfung 1-3 ablegen. Mehr lesen

Ratgeber Tipps für Anfänger: Seriöse Online Casinos finden

Heute trifft man in den Weiten des Internets auf hunderte Online Casinos – von denen viele mehr oder weniger gut sind. Als Casino Neuling und blutiger Anfänger auf dem Gebiet des Online Gamings gilt es, sich in Ruhe mit den Pros und Kontras all dieser Unternehmen auseinanderzusetzen. Dazu muss ein Einsteiger natürlich erst einmal wissen, auf was es bei der Wahl seriöser Anbieter überhaupt ankommt. Die wichtigsten Kriterien sollten in jedem Fall geprüft werden, ehe die Registrierung erfolgt .Diese verpflichtet zwar erst einmal zu nichts, birgt aber mitunter dennoch einige Tücken. Als Laie ist es alles andere als ein Kinderspiel, herauszufiltern, welche der vielen hundert Casinos im Netz als seriös eingestuft werden können. Mehr lesen

Die neue fruchtig frische Trinkflasche vom Trinkflaschenexpress

Vitality Fresh Trinkflaschen bedruckbar mit eigenem Logo
Der „Trinkflaschenexpress“ aus Northeim hat ein neues Trinkflaschenmodell in sein Produktportfolio aufgenommen, die Vitality Fresh. Der Clou: die Flasche beinhaltet einen passenden Siebeinsatz für Früchte sowie eine Zitruspresse, so daß man sich schnell und einfach erfrischendes Obst- oder Gemüsewasser „to go“ zubereiten kann. Praktisch für Büro, unterwegs oder beim Sport. Die besonders hochwertige Trinkflasche aus Tritan wird ohne Weichmacher und bpa-frei hergestellt, ist formstabil und spülmaschinenfest. Mehr lesen

Schnell, lecker, günstig: Mittagstisch im Colonia Brauhaus

Mittagspause – Wer sich in der Halbzeit des Arbeitstages eine frisch zubereitete Mahlzeit gönnen möchte, der wird auf der wöchentlich wechselnden Mittagskarte des Colonia Brauhauses in Köln-Riehl fündig. Von 11.30 Uhr bis 15 Uhr stehen drei preisgünstige und schmackhafte Gerichte zur Wahl.

„Wem auf der Arbeit die Zeit oder die Möglichkeiten fehlen, ein leckeres, frisches Mittagessen zu sich zu nehmen oder wer einfach in der Mittagspause eine angenehme Atmosphäre und eine Auszeit von der Bürohektik sucht, den verwöhnen wir gerne mit unseren hausgemachten Leckerbissen“, erklärt Janjko Protuder, Inhaber des Colonia Brauhauses. Mehr lesen

Ausflugstipps für die Sommerferien in Köln

Endlich ist wieder Ferienzeit. Die Stadt Köln bietet viele Freizeitmöglichkeiten: Tierfreunde zieht es in den Zoo, Akrobaten ins Zirkuszentrum, Sportliche machen eine Fahrradtour und Touristen Sightseeing. Das Colonia Brauhaus hält auf seiner Website Ausflugstipps bereit und verwöhnt in seinen Räumlichkeiten und dem angeschlossenen Biergarten die Aktiven mit leckeren Speisen und kühlen Getränken.

„In den Sommerferien haben viele Familien endlich Zeit für einen Tagesausflug, Wochenendtrip und Freizeitaktivitäten in der schönen Domstadt“, erklärt Janjko Protuder, Inhaber des Colonia Brauhauses. „Wir haben auf unserer Homepage unsere Highlights in Köln von Zoo und Flora, über Motorrad- und Fahrradrouten, bis zum Zirkus- und Artistikzentrum zusammengestellt und laden vor oder nach den Unternehmungen herzlich in unser Brauhaus ein.“ Mehr lesen

Kooperation: neues Stecken-Konzept und Seilbahnneubau

Ein neues Konzept soll dem Bikepark Willingen zu mehr Innovation, Qualität und Akzeptanz in der Zielgruppe verhelfen. Als MTB ZONE Bikepark Willingen steuert er in eine neue Zukunft. Die Kooperation zwischen Ettelsberg-Liftgesellschaft und Streckendesigner Diddie Schneider ist besiegelt und wird am 1. Juli 2018 gültig.

Der Bikepark will ein breiteres Publikum ansprechen. Es sollen Strecken für alle Ansprüche entstehen, vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Fahrer. Die Idee ist, dass mit Freeride und zwei Flow Country Trails die eher leichten Strecken am neuen Lift am Köhlerhagen verortet sind. In der Nähe der Ettelsberg-Kabinenbahn soll mit Downhill und 4X der technische Anspruch steigen. Damit schaffen die Verantwortlichen auch Konfliktpotenzial aus der Welt. Wenn die Touristen hoch zum Ettelsberg wollen, fahren sie weiterhin mit der Ettelsberg-Kabinenbahn. Dort werden auch Mountainbiker mitgenommen. Am Köhlerhagen hingegen fahren vorrangig Mountainbiker mit dem neuen Achter-Sessellift. Mehr lesen

Sportwetten: 3.600 Euro Wettgewinn im Monat

Der deutsche Sportwettenmarkt ist – gemessen an den vom Bundesministerium der Finanzen ausgewiesenen kassenmäßigen Steuereinnahmen – im Jahr 2015 um rund 7% gewachsen.

Insgesamt wurden 240 Millionen Euro Sportwettsteuer gemäß Rennwett- und Lotteriegesetz abgeführt. Dies entspricht 5% aller Wetteinsätze, die sich insgesamt auf 4,8 Milliarden Euro belaufen.

„Diese Zahlen berücksichtigen noch nicht den in Deutschland weit verbreiteten Schwarzmarkt, den wir mit weiteren 1,5 bis 2 Milliarden Euro taxieren. Doch ohne eine grundlegende Reform des Glücksspielstaatsvertrags werden wir diesen Schwarzmarkt nicht austrocknen können.“ Mehr lesen

Fußball-WM: Public-Viewing Deutschland: Schweden am 23.6.2018 in Hanau-Großauheim

Auch beim „Festival der Kulturen 3.0“ vom 22.-24. Juni 2018 in Hanau-Großauheim auf der Parkanlage Lindenau, Rue de Conflans, kommt die Fußball-Weltmeisterschaft nicht zu kurz. Die Organisatoren haben auch ein kostenloses Public-Viewing des WM-Spiels Deutschland : Schweden auf dem Großbildschirm am Samstagabend, den 23. Juni 2018 ab 20 Uhr organisiert. Umrahmt wird das Public-Viewing durch das Bühnenprogramm, Workshops, Stände usw. des Großauheimer Kulturfestivals ab Samstagmittag sowie mit der Livemusik-Band „Helium 6“ am Abend vor und nach dem WM-Spiel. Für ausreichend Verpflegung und Getränke auf dem Festgelände ist ebenfalls gesorgt. Weitere Informationen stehen auf der Internetseite unter http://fdk.online zur Verfügung. Mehr lesen