stiebel-eltron.at – Heiztechnikhersteller STIEBEL ELTRON Österreich

Energieeffiziente Wärmepumpenheizungen der Zukunft von STIEBEL ELTRON Österreich gesucht? – Eines ist sicher: Der Klimawandel erfordert ein anders Heizen. Vor diesem Hintergrund sind klimafreundliche Heiztechniklösungen von STIEBEL ELTRON Österreich heißbegehrt. Der Ausstieg aus Gas, Kohle und Öl ist fix und erneuerbaren Energien gehört die Zukunft. Hochqualitative, energiesparende und wartungsarme Wärmepumpenheizungen von STIEBEL ELTRON Österreich können 100% CO2-neutral betrieben werden, wenn man Wind, Sonne oder Wasser für deren Gesamtbetrieb heranzieht. Alle weiteren Informationen zu den Wärmepumpenheizungen von STIEBEL ELTRON Österreich finden sich ab sofort auch auf: https://www.stiebel-eltron.at/de/home/produkte-loesungen/erneuerbare_energien/waermepumpe.html Mehr lesen

Energiesparende Haustechnik von STIEBEL ELTRON Österreich

Durch den bereits in ganz Europa Stück für Stück geplanten Vollausstieg aus fossilen Energieträgern (Gas, Kohle und Öl) werden insbesondere erneuerbare Energien (Wind, Sonne und Wasser) entsprechend forciert. In Verbindung mit erneuerbaren Energien (Windkraft, Sonnenenergie und Wasserkraft) können Haustechnikprodukte von STIEBEL ELTRON Österreich wie zum Beispiel Grundwasserwärmepumpen, Händetrockner, Kleinspeicher, Luft Wasser Wärmepumpen, Lüftungsanlagen, Raumheizungen, Wärmepumpenheizungen, Standspeicher, Systemspeicher, Wohnungsstationen, Wärmepumpen für Altbau-Sanierung, Speicherheizungen und Wärmepumpen für Neubau-Modernisierung defacto zu 100 Prozent CO2-neutral betrieben werden. Mehr lesen

stiebel-eltron.at – STIEBEL ELTRON Österreich bietet Wärmepumpen-Heizungen für alle Anwendungskontexte

Energiesparende Wärmepumpen-Heizung für Neubau-Projekte und Altbau-Sanierungen gesucht? STIEBEL ELTRON Österreich bietet mit seinen richtungsweisenden Lüftungssystemanlagen und vor allem seinem breitgefächerten Wärmepumpen-Sortiment eine überzeugende Antwort auf die Herausforderungen des weltweiten Klimawandels. Moderne Wärmepumpenheizungen von STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH sind heutzutage für alle Anwendungskontexte verfügbar, von Wohnungen über das Familienhaus bis hin zu großen Wohngebäuden. Mehr lesen

stiebel-eltron.at – Nachhaltige Karrieren in der Region starten bei STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH

Der systematische Gesamtausstieg aus Gas, Kohle und Öl ist bereits fix und nachhaltigen Energiequellen wie Sonnenkraft, Windkraft und Wasserkraft gehört damit mit großer Sicherheit die Energiezukunft in Österreich und ganz Europa. Gerade im zentralen Gesamtbereich der „Erneuerbaren Energien“ ist STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH als klarer Technologieführer in der Branche entsprechend federführend.

Mit energiesparenden, innovativen und wartungsarmen Haustechniklösungen von der Wärmepumpen-Heizung über Lüftungen bis hin zu Klimageräten bietet STIEBEL ELTRON Österreich energieeffiziente Funktionslösungen für Haushalte und Betriebe, die einen wirksamen Beitrag zur effektiven Bekämpfung der Folgen des weltweiten Klimawandels leisten können. Gerade in Verbindung mit „Erneuerbaren Energien“ können die Haustechnikprodukte von STIEBEL ELTRON Österreich für 100% CO2-Neutralität sorgen. Mehr lesen

stiebel-eltron.at – Die Nachfrage nach modernen Wärmepumpen-Heizungen ist auch in Österreich weiterhin enorm!

www.stiebel-eltron.at – Die umweltfreundliche und nachhaltige Wärmepumpenheiztechnik aus dem Hause STIEBEL ELTRON Österreich benötigt kein Öl, kein Holz und kein Gas, und hat damit sowohl für den weltweiten Klimaschutz als auch für die umfassende Energieversorgungssicherheit Österreichs einen herausragenden Stellenwert.

STIEBEL ELTRON Österreich ist damit ein klarer Vorreiter in Sachen Energiewende, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Durch den gezielten Einsatz von Erneuerbarer Energie in Verbindung mit Wärmepumpenheizungen von STIEBEL ELTRON Österreich kann defacto eine CO2-Neutralität von 100 Prozent erreicht werden. Mehr lesen

stiebel-eltron.at – Nachhaltig in die Zukunft mit „Erneuerbarer Energie“

Der Ausstieg aus Gas, Kohle und Öl ist bereits fix: Erneuerbaren Energien wie Windkraft, Sonnenenergie und Wasserkraft gehört ganz klar die Zukunft. Ein wirklich nachhaltiges Unternehmen wie zum Beispiel STIEBEL ELTRON Österreich erkennt man vor allem daran, wie es handelt. STIEBEL ELTRON Österreich setzt seit Anfang an konsequent auf „Erneuerbare Energien„.

STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH
STIEBEL ELTRON Gesellschaft mbH
Margaritenstrasse 4A

4063 Hörsching
Österreich

E-Mail: info@stiebel-eltron.at
Homepage: https://www.stiebel-eltron.at
Telefon: +43 7221/74600 Mehr lesen

stiebel-eltron.at – STIEBEL ELTRON Österreich hat das Thema Nachhaltigkeit fest in seiner DNA verankert

Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet für STIEBEL ELTRON in Österreich Verantwortung für das systematische Zusammenspiel von Mensch, Umwelt und Wirtschaft zu übernehmen. Der unternehmensinterne Anspruch ist es, im eigenen Wirkungsumfeld die Geschäfte entsprechend verantwortungsvoll zu führen. STIEBEL ELTRON Österreich achtet dabei auf die tiefgreifende Ausgewogenheit von ökologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Interessen. Gerade in Sachen Nachhaltigkeit ist STIEBEL ELTRON eine Klasse für sich: Mit niedrigstem CO2-Fußabdruck, Recycling-Rohstoffen und erneuerbarer Energie leistet STIEBEL ELTRON einen wichtigen Gesamtbeitrag zum Klimaschutz in Österreich. Für besonders niedrige CO2-Emissionen arbeitet STIEBEL ELTRON Österreich zum Beispiel bereits seit langem nachhaltig mit der Österreichischen Post AG zusammen. Durch den hocheffizienten Umgang mit Ressourcen und den Einsatz alternativer Energieformen konnten alle im Jahr 2021 bei der Zustellung in Österreich entstandenen CO2-Emissionen kompensiert werden. Alle Emissionen, die derzeit noch nicht vermieden werden können, werden durch die Unterstützung anerkannter und zertifizierter Klimaschutzprojekte kompensiert. Nähere Informationen zu den Klimaschutzprojekten, die die Post für STIEBEL ELTRON Österreich durchführt, erhalten Sie ab sofort auch unter post.at/co2neutral Mehr lesen

www.stiebel-eltron.at – Nachhaltiges Heizen mit STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH

Als Theodor Stiebel 1924 in Berlin Kreuzberg mit der Firmengründung die Grundlage für die spätere Weltfirma STIEBEL ELTRON legte, war die Wärmepumpen-Heizung noch nicht erfunden. Die Erde ist jedoch seit je her voller Energie: Spätestens seit dem man sich firmenintern voll und ganz dem Thema Wärmepumpenheizung gewidmet hat, konnte man im Bereich der energiesparenden Wärmepumpentechnologie große Fortschritte erzielen, sodass STIEBEL ELTRON mittlerweile bei Wärmpumpenheizungen (Luft-Wasser-Wärmepumpen und Sole-Wasser-Wärmepumpen) einer der bedeutendsten Komplettanbieter in ganz Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz ist. Alle Infos zu den Luft-Wasser-Wärmepumpen und Sole-Wasser-Wärmepumpen von STIEBEL ElTRON finden Sie absofort auch unter: https://www.stiebel-eltron.at/de/home/produkte-loesungen/erneuerbare_energien/waermepumpe.html Mehr lesen

stiebel-eltron.at – Es ist Zeit für den Umstieg von einer Gasheizung auf eine Wärmepumpe!

Möchten Sie von einer alten Gasheizung auf eine energieeffiziente STIEBEL ELTRON Wärmpepumpen-Heizung umstellen? – Der Umstieg von Gas auf eine Wärmepumpe ist mit den hochinnovativen, leistungsstarken und energiesparenden Wärmepumpen von STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH jetzt kinderleicht. Prinzipiell lässt sich jedes Haus mit einer Wärmepumpe für Heizung und Warmwasser ausrüsten. Wichtig ist, dass Hausbesitzer vor der Umstellung von einer Gasheizung auf eine Wärmepumpe den tatsächlichen Wärmebedarf eines jeden Raumes von einem Energieberater oder Heizungsinstallateur prüfen lassen. Jedes Grad Celsius, das an der Vorlauftemperatur eingespart werden kann, steigert die Effizienz einer Wärmepumpe. Alle weiterführenden Informationen zu den klimafreundlichen und umweltschonenden Wärmepumpen finden Sie auch auf: https://www.stiebel-eltron.at/de/home/produkte-loesungen/erneuerbare_energien/waermepumpe.html Mehr lesen

www.stiebel-eltron.at – Nachhaltig wohlfühlen mit STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH

Immer mehr gute Gründe sprechen für einen raschen Ausstieg aus fossil betriebenen Heizungen. Mehr als drei Viertel der Menschen in Österreich halten die Warnungen von Wissenschaftlern in Bezug auf den Klimawandel für richtig. Das sind Ergebnisse aus dem Energietrendmonitor 2022. Dafür wurden 1.000 VerbraucherInnen in ganz Österreich von einem Marktforschungsinstitut im Auftrag von STIEBEL ELTRON repräsentativ befragt.

Mehr als zwei Drittel der befragten Menschen finden es sehr wichtig, Österreich bis 2040 klimaneutral zu machen. Dazu soll bspw. auf das Verbrennen von Kohle, Öl und Gas verzichtet werden. Im Neubau zählt die Wärmepumpe bereits zu den Standardsystemen. Im Altbau gibt es noch Nachholbedarf. Der Staat Österreich fördert den Wärmepumpeneinbau mit mit bis zu 7.500 Euro. Mit dem Umstieg auf eine Wärmepumpe nutzt man frei verfügbare Energie aus der Luft, der Erde oder dem Grundwasser. Die Technologie erzeugt Wärme ohne Verbrennung und arbeitet nach dem Funktionsprinzip eines Kühlschranks. Mehr lesen